Problems from Kant

Van Cleve, James

Verlag: Oxford University Press, Inc., 1999
ISBN 10: 0195083229 / ISBN 13: 9780195083224
Gebraucht / hardcover / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Hardcover. Back jacket is a little sunned around edges. Very slight wear to jacket spine ends and leading corners. Hardcover spine ends bumped. Crease to edge of hardcover spine foot. Pages very clean and fresh. Text sound and tight. AF. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
5 durchschnittlich
(3 Bewertungen)

Inhaltsangabe: This rigorous examination of Kant's Critique of Pure Reason provides a comprehensive analysis of the major metaphysical and epistemological questions of Kant's most famous work. Author James Van Cleve presents clear and detailed discussions of Kant's positions and arguments on these themes, as well as critical assessments of Kant's reasoning and conclusions.

Expansive in its scope, Van Cleves study covers the overall structure of Kant's idealism, the existence and nature of synthetic a priori knowledge, the epistemology of geometry, and the ontological status of space, time, and matter. Other topics explored are the role of synthesis and the categories in making experience and objects of experience possible, the concepts of substance and causation, issues surrounding Kant's notion of the thing in itself, the nature of the thinking self, and the arguments of rational theology. A concluding chapter discusses the affinities between Kant's idealism and contemporary antirealism, in particular the work of Putnam and Dummett.

Unlike some interpreters, Van Cleve takes Kant's professed idealism seriously, finding it at work in his solutions to many problems. He offers a critique in Kant's own sense--a critical examination leading to both negative and positive verdicts. While finding little to endorse in some parts of Kant's system that have won contemporary favor (for example, the deduction of the categories) Van Cleve defends other aspects of Kant's thought that are commonly impugned (for instance, the existence of synthetic a priori truths and things in themselves). This vital study makes a significant contribution to the literature, while at the same time making Kant's work accessible to serious students.

About the Author: James Van Cleve is at Brown University.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Problems from Kant
Verlag: Oxford University Press, Inc.
Erscheinungsdatum: 1999
Einband: hardcover
Zustand: Good

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken