ISBN 10: 365683265X / ISBN 13: 9783656832652
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Vom Verlag: Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 3, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter Migration verstehen wir im allgemeinen "Wanderung, Bewegung von Individuen oder Gruppen im geografischen oder sozialen Raum, die mit einem Wechsel des Wohnsitzes verbunden ist". Völkerwanderungen gibt es, seit es Menschen gibt. Historische Beweise dafür finden wir schon in antiken Werken, wie zum Beispiel über die Reise des Aeneas nach Sizilien als Metapher für den Bevölkerungsdruck in Westgriechenland und die griechische Kolonienbildung in Italien, sowie in der Bibel, in der zahlreiche Geschichten von Flucht und Vertreibung vorkommen. Alleine Menschen mit jüdische Wurzeln sind ein Paradebeispiel für Flucht und Vertreibung. Aber auch Entdeckungsdrang und Neugierde waren Gründe für Wanderungen, wie uns Historiker bestätigen. Auch fand demnach eine reziproke Beeinflussung in vielerlei Hinsicht statt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Brigitte Winklbauer
Verlag: GRIN Verlag Gmbh Nov 2014 (2014)
ISBN 10: 365683265X ISBN 13: 9783656832652
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag Gmbh Nov 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x133x4 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 3, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter Migration verstehen wir im allgemeinen 'Wanderung, Bewegung von Individuen oder Gruppen im geografischen oder sozialen Raum, die mit einem Wechsel des Wohnsitzes verbunden ist'. Völkerwanderungen gibt es, seit es Menschen gibt. Historische Beweise dafür finden wir schon in antiken Werken, wie zum Beispiel über die Reise des Aeneas nach Sizilien als Metapher für den Bevölkerungsdruck in Westgriechenland und die griechische Kolonienbildung in Italien, sowie in der Bibel, in der zahlreiche Geschichten von Flucht und Vertreibung vorkommen. Alleine Menschen mit jüdische Wurzeln sind ein Paradebeispiel für Flucht und Vertreibung. Aber auch Entdeckungsdrang und Neugierde waren Gründe für Wanderungen, wie uns Historiker bestätigen. Auch fand demnach eine reziproke Beeinflussung in vielerlei Hinsicht statt. 20 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656832652

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer