ISBN 10: 1843836386 / ISBN 13: 9781843836384
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe: This study examines all forms of penitential practice in the Holy Roman Empire under the Ottonian and Salian Reich, c.900 - c.1050. This crucial period in the history of penance, falling between the Carolingians' codification of public and private penance, and the promotion of the practice of confession in the thirteenth century, has largely been ignored by historians.
Tracing the varieties of penitential practice recorded in church law, the liturgy, monastic practice, narrative and documentary sources, Dr Hamilton's book argues that many of the changes previously attributed to the twelfth and thirteenth centuries can be found earlier in the tenth and early eleventh centuries. Whilst acknowledging that there was a degree of continuity from the Carolingian period, she asserts that the period should be seen as having its own dynamic. Investigating the sources for penitential practice by genre, she acknowledges the prescriptive bias of many of them and points ways around the problem in order to establish the reality of practice in this area at this time. This book thus studies the Church in action in the tenth and eleventh centuries, the reality of relations between churchmen, and between churchmen and the laity, as well as the nature of clerical aspirations. It examines the legacy left by the Carolingian reformers and contributes to our understanding of pre-Gregorian mentalities in the period before the late eleventh-century reforms.

About the Author: SARAH HAMILTON teaches in the Department of History, University of Exeter.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken