ISBN 10: 1935666711 / ISBN 13: 9781935666714
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

This book of poems, each of which begins with the word ''sometimes,'' celebrates our world and those who dwell upon it. Every poem is a love song to the things we too often forget to praise, from books to stars, from our earliest ancestors to a colorful garden at a seniors co-op. Eschewing sweeping statements and dark confessions, Sometimes ... reminds us that poetry can be a vehicle of fun.

Among the themes Breckenridge explores are warring hummingbirds, garden shade, the odd and fascinating words you come upon in the OED, the challenges of winter in Minnesota, wearing CuddleDuds to a party (nobody noticed), getting the flu, brushing your teeth, home videos, chicken noodle soup, the friendship of women, the survival of bees, memory loss, and the pleasures of classical music.

In one poem Jill praises her own ''heroic'' back, shaped like a question mark; though ''not strong enough to carry a handful of cotton balls,'' it carries her through ''this adventure we call life.'' In another poem she describes how a great sadness sweeps over her: ''The moon rises red, as / darkness slowly blankets / the field, ripe with corn.'' She counsels us not to concern ourselves over much with possessions, which will likely end up in a garage sale: ''... don't waste your/ time dusting what you own or/ cradling cotton around jewels / in a drawer because one day....''

There is wisdom and also a lot of fun in these crisp expressions of appreciation for the things that make life worth living.

About the Author: Jill Breckenridge grew up in the West, but now lives and writes in Minneapolis, Minnesota. A former Director of the Loft Literary Center, she originated The Mentor Series, a program connecting national and local writers. Jill won The Bluestem Award, judged by William Stafford, for her book of poems, How To Be Lucky. Her sequence of poetry and prose about the Civil War, Civil Blood, was nominated for the American Library Association's Notable Books of 1986. Jill's honors include a Bush Foundation Fellowship, two Minnesota State Arts Board grants, and Loft-McKnight Awards in both poetry and prose. Her poems have appeared in many publications and have been widely anthologized.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken