ISBN 10: 0199208573 / ISBN 13: 9780199208579
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,5 durchschnittlich
(4 Bewertungen)

Inhaltsangabe: International law has recently emerged as the subject-matter of an exciting new field of philosophical investigation. The Philosophy of International Law contains 29 cutting-edge essays by leading philosophers and international lawyers, all published here in English for the first time, that address the central philosophical questions about international law.

The volume's overarching theme is the moral and political values that should guide the assessment and development of international law and institutions. Some of the essays tackle general topics such as the sources and legitimacy of international law, the nature of international legal adjudication, whether international law can or should aspire to be 'democratic', and the significance of state sovereignty. The other contributions address philosophical problems arising in specific domains of international law, such as human rights law, international economic law, international criminal law, international environmental law, and the laws of war.

This volume is the most up-to-date and comprehensive treatment of the philosophy of international law in existence. It is also distinguished by its 'dialogical' methodology: there are two essays on each topic, with the second author engaging with the arguments of the first. It is an invaluable resource for anyone seeking a deeper understanding of the nature and value of international law.

Über den Autor:
Samantha Besson is Professor of Public International Law and European Law at the University of Fribourg. Her publications and research interests lie in legal philosophy and democratic theory, in particular as applied to international and European law-making. Besides numerous publications in French, she is the author of the monograph The Morality of Conflict (Hart Publishing: Oxford, 2005) and the co-editor of the forthcoming collection of essays Legal Republicanism: National and International (Oxford University Press: Oxford, 2009).

John Tasioulas is a Reader in Moral and Legal Philosophy at the University of Oxford and a Fellow of Corpus Christi College, Oxford. He is also a Principal Research Fellow at the Centre for Applied Philosophy and Public Ethics at the Australian National University. He has published on various topics in moral, legal and political philosophy. He is currently working on a monograph on the philosophy of human rights with the support of a British Academy Research Development Award.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken