ISBN 10: 0199603359 / ISBN 13: 9780199603350
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
2 durchschnittlich
(3 Bewertungen)

Inhaltsangabe: One of the most important philosophers of recent times, Elizabeth Anscombe wrote books and articles on a wide range of topics, including the ground-breaking monograph Intention. Her work is original, challenging, often difficult, always insightful; but it has frequently been misunderstood, and its overall significance is still not fully appreciated. This book is the first major study of Anscombe's philosophical oeuvre. In it, Roger Teichmann presents Anscombe's main ideas, bringing out their interconnections, elaborating and discussing their implications, pointing out objections and difficulties, and aiming to give a unified overview of her philosophy. Many of Anscombe's arguments are relevant to contemporary debates, as Teichmann shows, and on a number of topics what Anscombe has to say constitutes a powerful alternative to dominant or popular views. Among the writings discussed are Intention, 'Practical Inference', 'Modern Moral Philosophy', 'Rules, Rights and Promises', 'On Brute Facts', 'The First Person', 'The Intentionality of Sensation', 'Causality and Determination', An Introduction to Wittgenstein's Tractatus, 'The Question of Linguistic Idealism', and a number of other pieces, including some that are little known or hard to obtain. A complete bibliography of Anscombe's writings is also included. Ranging from the philosophy of action, through ethics, to philosophy of mind, metaphysics, and the philosophy of logic and language, this book is a study of one of the most significant bodies of work in modern philosophy, spanning more than fifty years, and as pertinent today as ever.

About the Author:
Roger Teichmann is a lecturer in philosophy at Oxford University, teaching at St. Hilda's College. He has written on the philosophy of time, philosophy of logic and language, ethics, philosophy of mind, and of course Anscombe. He was a friend and student of Anscombe's in Cambridge, and among other things has edited a Festschrift for her (Logic, Cause and Action). He also composes.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken