Paul and the Gentile Problem.

THIESSEN, M.,

Verlag: Oxford University Press, 2016
ISBN 10: 0190271752 / ISBN 13: 9780190271756
Neu / Anzahl: > 20
Verkäufer Scrinium Classical Antiquity (Aalten, Niederlande)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Oxford University Press, 2016. 336p. Hardback. Condition: New. Buchnummer des Verkäufers 47239

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Paul and the Gentile Problem provides a new explanation for the apostle Paul's statements about the Jewish law in his letters to the Romans and Galatians. Paul's arguments against circumcision and the law in Romans 2 and his reading of Genesis 15-21 in Galatians 4:21-31 belong within a stream of Jewish thinking which rejected the possibility that gentiles could undergo circumcision and adopt the Jewish law, thereby becoming Jews. Paul opposes this solution to the gentile problem because he thinks it misunderstands how essentially hopeless the gentile situation remains outside of Christ. The second part of the book moves from Paul's arguments against a gospel that requires gentiles to undergo circumcision and adoption of the Jewish law to his own positive account, based on his reading of the Abraham Narrative, of the way in which Israel's God relates to gentiles. Having received the Spirit (pneuma) of Christ, gentiles are incorporated into Christ, who is the singular seed of Abraham, and, therefore, become materially related to Abraham. But this solution raises a question: Why is it so important for Paul that gentiles become seed of Abraham? The argument of this book is that Paul believes that God had made certain promises to Abraham that only those who are his seed could enjoy and that these promises can be summarized as being empowered to live a moral life, inheriting the cosmos, and having the hope of an indestructible life.

About the Author:
Matthew Thiessen received his Ph.D from Duke University in 2010. His first book, Contesting Conversion, won the prestigious Manfred Lautenschlaeger Award for Theological Promise (2014). He has also won the Society of Biblical Literature's Regional Scholar Award (2014). He is currently Associate Professor of Religious Studies at McMaster University.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Paul and the Gentile Problem.
Verlag: Oxford University Press
Erscheinungsdatum: 2016
Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken