Paradox and the Prophets: Hermann Cohen and the Indirect Communication of Religion

Weiss, Daniel H.

Verlag: Oxford University Press, 2012
ISBN 10: 0199895902 / ISBN 13: 9780199895908
Gebraucht / Hardcover / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Hardcover. Binding is intact, contents are clean and clear. AM. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Hermann Cohen (1842-1918) is widely regarded as the most influential representative of twentieth-century Jewish philosophy, and his Religion of Reason is often described as one of the most significant attempts to wrestle with the competing claims of philosophy and the Jewish religious tradition since Maimonides' Guide of the Perplexed. Nevertheless, Cohen has often been treated merely as an historical precursor to later Jewish thinkers like Buber, Rosenzweig, and Levinas.

Daniel H. Weiss offers an insightful new reading of Religion of Reason, arguing that the style and method of Cohen's final work have long been fundamentally misunderstood. Previous readers, puzzled by the seemingly incompatible perspectives within Religion of Reason, have tended either to uphold one or another of the text's 'voices' or to criticize the text for intellectual incoherence. Weiss demonstrates that the multiplicity of Cohen's text is an essential element of its rational and communicative purposes. Drawing upon Kierkegaard as a theorist of indirect communication, he shows how Cohen combines the 'incompatible voices' of philosophy and of Scripture in order to convey religious and ethical ideas-such as the unique God, the other as You, and the messianic future-that would be distorted in a fully consistent, single-voiced mode of thought and communication.

While focusing on the details and style of Cohen's text, Paradox and the Prophets also explores the broader philosophical claim that Religion of Reason, far from representing an outdated mode of thought, serves as a model for contemporary efforts to reason about religion and ethics.

Über den Autor:
Polonsky-Coexist Lecturer in Jewish Studies, Cambridge University

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Paradox and the Prophets: Hermann Cohen and ...
Verlag: Oxford University Press
Erscheinungsdatum: 2012
Einband: Hardcover
Zustand: Very Good

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken