ISBN 10: 0415853958 / ISBN 13: 9780415853958
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

As one of Okinawa's most insightful writers and social critics, Medoruma Shun has highlighted the problems and limits of conventional representation of the Battle of Okinawa, raised new questions and concerns about the nature of Okinawan war memory, and expanded the possibilities of representing war through his groundbreaking and prize-winning fiction, editorials, essays, and speaking engagements. Yet, his writing has not been analyzed in regard to how his experience and identity as the child of two survivors of the Battle of Okinawa have powerfully shaped his understanding of the war and his literary craft.

This book examines Okinawan war memory through the lens of Medoruma’s war fiction, and pays particular attention to the issues of second-generation war survivorship and transgenerational trauma. It explores how his texts contribute to knowledge about the war and its ongoing effects ― on survivors, their offspring, and the larger community ― in different ways from that of other modes of representation, such as survivor testimony, historical narrative, and realistic fiction. These dominant means of memory making have played a major role in shaping the various discourses about the war and the Battle of Okinawa, yet these forms of public memory and knowledge often exclude or avoid more personal, emotional, and traumatic experiences. Indeed, Ikeda’s analysis sheds light on the nature of trauma on survivors and their children who continue to inhabit sites of the traumatic past, and in turn makes an important contribution to studies on trauma and second-generation survivor experiences.

This book will be of huge interest to students and scholars of Asian literature, Japanese literature, Japanese history, war memory and Okinawa.

About the Author:

Kyle Ikeda is an Assistant Professor of Japanese Literature at the University of Vermont, USA.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken