Oil Painting Portraits

Smith, Ray.

Verlag: Dorling Kindersley Publishers Ltd, 1994
ISBN 10: 0751300713 / ISBN 13: 9780751300710
Gebraucht / Trade Paperback / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Hier sehen Sie die besten Ergebnisse zur Suche nach Oil Painting Portraits.

Beschreibung:

Very good hbk in good d/w, 8vo. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Intended for enthusiastic beginners and practising artists alike, this book shows you everything you need to know about still life. Easy-to-follow projects instruct you in essentials, such as how different type of materials work, and aim to inspire you to tackle more complex techniques. This book is one of a series of titles which range from acrylic figure to oil portrait and from pastel life to water-colour landscape. It offers close up step-by-step photographs which show still life being created before your eyes and it lets you into the secrets of how professional artists produce their work.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Oil Painting Portraits
Verlag: Dorling Kindersley Publishers Ltd
Erscheinungsdatum: 1994
Einband: Trade Paperback
Zustand: Very Good

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Sotheby & Co.
Verlag: Sotheby & Co., London, unillustrated auction catalogue for the sale held on 17th - 18th June 1935 (1935)
Gebraucht Softcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Wykeham Books
(LONDON, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Sotheby & Co., London, unillustrated auction catalogue for the sale held on 17th - 18th June 1935, 1935. Yellow printed wrappers, 8vo, 35 pp. 463 lots. Catalogue has faint vertical crease down centre, rustmarks at staples, otherwise Very Good. Artikel-Nr. ABE-28908

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 11,81
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 13,19
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Joseph, E. ; E. Joseph bookseller.
Verlag: E. Joseph, London, bookseller's catalogue, Autumn 1984 (1984)
Gebraucht Softcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Wykeham Books
(LONDON, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung E. Joseph, London, bookseller's catalogue, Autumn 1984, 1984. Laminated illustrated wrappers, 8vo, 40 pp including numerous full-page ills. 21 items. Contents comprise: Jean de Bosschère; Brunelleschi; Edmund Dulac; John Anster Fitzgerald; Warwick Goble; Stephen Gooden; Trevor Haddon; Kay Nielsen; Arthur Rackham; W. Heath Robinson; Kit Williams. Good. Artikel-Nr. ABE-35072

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 18,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 13,19
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Boldini.
Verlag: Clement, Paris, ca. 1890 (1890)
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Garwood & Voigt
(Sevenoaks, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Clement, Paris, ca. 1890, 1890. 26 x 22 cm. Uncoloured etching. Artikel-Nr. 29309

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 295,23
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,20
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

CAWSE, J.
Verlag: Rudolph Ackermann., London. (1840)
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Sims Reed Ltd ABA ILAB
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Rudolph Ackermann., London., 1840. 8vo. pp. 47, 8 adverts + 11 coloured plates. Publisher's cloth, rubbed on spine and forecorners, some staining to boards, paint marks on rear pastedown. "The Author's long experience as an artist (together with the success of those who have been taught by him, on a system which includes precept and example on a portrait or composition, landscape, etc. painted in the presence of the pupil), enables him to undertake, with confidence, the instruction of amateurs in the art. His terms are Half-a-Guinea for a lesson of two hours, at the residence of the pupil. It is needless to point out, to connoisseurs, the great importance of confiding a damaged painting to the care and superintendence of an artist, instead of entrusting it to the experimental efforts of a mere mechanic." (Cawse). Artikel-Nr. 32648

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 295,23
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 21,78
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Lavalle, John ( *1896-1971 )
Gebraucht Signiert Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Friederichsen
(Hamburg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Öl auf Platte, rechts unten mit J. Lavalle signiert, undatiert ( ca. 1940 ), aufwenig alt gerahmt. Bildmaß: 19,5 x 15 cm ( Höhe x Breite ), Rahmenmaß: 33,5 x 28,5 cm. Gezeigt wird ein Tiroler Landmann mit Flinte in der rechten Hand und Pfeife mit federgeschmücktem Tirolerhut. Verso mit altem Aufkleber *Commetersche Kunsthandlung ( Wilhelm Suhr ), Hamburg*. Das Bild gering berieben mit einer minimalen Farbabplatzung, ansonsten guter Zustand. ( Lagerort: Richey ) ( Pic erhältlich // webimage available ). Artikel-Nr. 14081

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 750,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

IBBETSON, J[ulius].-C[aesar].
Verlag: Harvey and Darton., London. (1828)
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Sims Reed Ltd ABA ILAB
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Harvey and Darton., London., 1828. 4to. pp. xii, x-xiii, 18 + portrait and 4 plates. With 20 round colour samples mounted down the side of the text. Publisher's cloth, faded, loss to spine, inner hinge cracked, foxed throughout. 'It was at the suggestion of Lady Balcarres that the painter undertook the new role of author-instructor. Her daughter, who had made good progress in art without tuition, had quickly derived benefit from Ibbetson's few lessons. His Painting in Oil was published in 1803.The book - written at Ambleside - was in the press when his Edinburgh friend, George Thomson, writes with humour and with characteristic enthusiasm: 'As far as I can pretend to judge, it will be extremely useful to young artists, who should in that case raise a Statue to you large enough to be placed on top of Skiddaw.'' (R.M. Clay). Artikel-Nr. 21908

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 1.476,17
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 21,78
Von Vereinigtes Königreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Soemmerring, Samuel Thomas v. =
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hardcover. Öl auf doublierter Leinwand, unsigniert. Bildmaße 70 x 54 cm. In vergoldetem klassizistischen Holzrahmen. Gesamtmaße 88 x 72 cm. Repräsentatives Portrait, das Soemmerring, ein Buch in der linken Hand haltend, in schwarzem Rock mit der Insignie eines Ritters des Civil-Verdienst-Ordens der Bayerischen Krone am Revers zeigt. Mit der Verleihung des Ordens durch König Maximilian I. Joseph von Bayern 1808 war Soemmerings Erhebung in den persönlichen Adel verbunden. - - Samuel Thomas Ritter von Soemmerring (1755-1830), Mediziner und Naturforscher, einer der bedeutendsten Anatomen seiner Zeit, entdeckte den "gelben Fleck" in der Netzhaut des Auges; 1809 entwickelte er einen elektrochemischen Telegraphen. - - Wendelin Moosbrugger (1760-1849), aus Vorarlberg stammender Portraitmaler, Schüler der Mannheimer Akademie, kgl. württembergischer Hofmaler. - Das Portrait ist nach zwei Tagebucheintragungen Soemmerrings vom 12. und 14. VIII.1813 zuverlässig zu datiren: "Mich mahlen lassen von Moosbrugger" und "Moosbrugger endigt mein Portrait" (Tagebuch von 1813/14, fol. 46r und 46v, zitiert nach: H.-P. Rösler, Samuel Thomas Soemmerring (1755-1830). (Bildnis gemalt von Wendelin Moosbrugger (1760-1849)), Medizinhistorisches Journal 18 (1983) S. 263-265. - - Für die Soemmerring-Ikonographie "ist das Porträt von besonderer Bedeutung: Zeitlich steht es in der Mitte zwischen dem 1794 von Soemmerrings Frau gemalten Aquarell und dem 1828 von Karl Thelott geschaffenen Olgemälde . Läßt man die zahlreichen, zum Teil wohl weniger authentischen Titelkupfer von Soemmerring außer acht und vergleicht das Moosbrugger-Porträt mit den oben genannten Abbildungen - das Aquarell zeigt mehr den 'privaten' Soemmerring aus der Sicht seiner Frau, Thelott hat wohl etwas übertrieben, er idealisiert den 73-jährigen großen Gelehrten - so zeigt sich, daß das hier veröffentlichte Porträt auch dem Wesen nach bis jetzt e i n z i g a r t i g ist: Soemmerring ist ohne künstlerische Übertreibung wohl realistisch dargestellt. Die Gesichtszüge des 58-jährigen wirken ruhig, ernst und dabei nicht unfreundlich. Es fällt nicht schwer, in Soemmerring den großen Forscher und Naturgelehrten zu erkennen." (Rösler, a.a.O.). - - Provenienz: Aus Soemmerrings Nachlass, zuletzt im Besitz der Nachkommen seiner Urenkelin Helene Soemmerring (1857-1936), die den Frankfurter Rechtsanwalt und bedeutenden Numismatiker Ernst Justus Haeberlin (1847-1925) geheiratet hatte. Buch. Artikel-Nr. 52373

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12.860,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer