Octavio Piccolomini als Herzog von Amalfi, Ritter des goldenen Vließes, deutscher Reichsfürst und Gemahl der Prinzessin Maria Benigna Franziska von Sachsen-Lauenburg. Quellen-Studie aus dem Schloß-Archive zu Nachod.

Weyhe-Eimke, Arnold (Frh. v.).

Verlag: Pilsen Steinhauser & Korb, 1871
Gebraucht / Anzahl: 1
Verkäufer Galerie Magnet GmbH (Wien, Österreich)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen
In den Warenkorb legen
Preis: EUR 65,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 15,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Für später vormerken

Über dieses Buch

Bibliografische Details


Titel: Octavio Piccolomini als Herzog von Amalfi, ...

Verlag: Pilsen Steinhauser & Korb

Erscheinungsdatum: 1871

Beschreibung:

2 Bl., 51 S. Mit doppelseit. Stammtaf. Halbln. d. Zt. m. goldgepr. Rücken (Kanten u. Ecken berieben bzw. bestoßen). Beigebunden: 1) Weyhe-Eimke, Die historische Persönlichkeit des Max Piccolomini im Schiller’schen Wallenstein , Pilsen, 1879, 16 S.; 2) Weyhe-Eimke, Die Familie Trzka von Lipa auf Schloß Nachod und die Schenkung der Herrschaft Nachod an Octavio Piccolomini, Königgräz, 1872, 47 S. (insges. 3 Werke in 1 Band). Fürst Octavio Piccolomini (Florenz 1599-1656 Wien) war im Dreißigjährigen Krieg ein kaiserlicher General unter Wallenstein. 1650 erhob ihn der Kaiser in den Reichsfürstenstand. In Wien trat er u.a. als Mäzen auf u. unterstützte den Servitenorden. Sein Grab befindet sich in der Servitenkirche in Wien. – Stellenw. etwas gebräunt od. leicht stockfl., sonst gut erhalten. Buchnummer des Verkäufers 1541op

Anbieter- & Zahlungsinformationen

Zahlungsarten

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:

  • American Express
  • Banküberweisung
  • Carte Bleue
  • EuroCard/MasterCard
  • Rechnung
  • Visa
  • Vorauskasse

[Im Angebot des Anbieters suchen]

[Alle Bücher des Anbieters anzeigen]

[Dem Anbieter eine Frage stellen]

Anbieter: Galerie Magnet GmbH
Adresse: Wien, Österreich

AbeBooks Verkäufer seit: 29. Juni 2015
Bewertung: 4 Sterne

Geschäftsbedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

1.2. Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen wir in Geschäftsbeziehung treten, ohne daß diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer i. S. d....

[Mehr Information]

Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Anbieterinformationen: GALERIE MAGNET GmbH mit Hauptsitz in 9100 Völkermarkt, Kärnten, Österreich, hat in 1010 Wien, Himmelpfortgasse 12, einen Ausstellungsraum mit einem kleinen Antiquariat. Sowohl die Bilder bzw Künstler, als auch die Bücher, beziehen sich in erster Linie auf das österreichische Bundesland Kärnten. Weitere Schwerpunkte sind Österreich allgemein und die Region südlich von Kärnten (Slowenien, Istrien, Dalmatien, Norditalien). Zweimal jährlich werden gedruckte Kataloge mit antiquarischen Büchern und Graphik angeboten und werden auf Anfrage gerne zugesandt.