ISBN 10: 1138838136 / ISBN 13: 9781138838130
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

There is a sprawling scholarship on violence, crime, and corrupt state rule; yet few have interpreted these challenges as transformative at the global scale and as a potential source of alternative, non-state, legitimacy. This volume challenges "Westphalian conservativism" in a provocative yet plausible manner, shedding light at the ubiquity and diversity of unfolding non-state agendas and at their effect on the imagined state community.

Focusing on civil war parties, warlords, commercial providers of security, multinational companies and criminal organizations, the book directs attention to theoretical questions and policy challenges arising from non-state armed expansion. To accomplish this, the contributors present a range of case studies and comparisons within three thematic sections: the first takes stock of how, when, and in what measure state and state-system legitimacy are challenged by non-state violent or criminal activity; the second addresses the nature, effectiveness, and side-effects of different state-mandated reaction to non-state activities; and third focuses on the recombination of state and non-state actors contributing to processes of socio-political transformation.

This volume provides a current analysis of different armed and violent actors encroaching on the state's monopoly of violence. It seeks to spark debate about global political change and will be of interest to students and scholars of global governance, global security, and international relations.

About the Author:

Stefano Ruzza is Assistant Professor of Conflict, Security and Statebuilding at the Department of Cultures, Politics and Society, University of Turin. He is also Head of Research of T.wai, the Torino World Affairs Institute.

Anja P. Jakobi is Senior Lecturer at the Department of Politics and International Relations, Royal Holloway, University of London.

Charles Geisler is Professor of Development Sociology at Cornell University.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken