ISBN 10: 1443880914 / ISBN 13: 9781443880916
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Talmys lexicalization patterns and Slobins Thinking for Speaking hypothesis have attracted a lot of attention in fields such as linguistics, psychology, and anthropology, among others. While researchers might not agree on how, or to what extent, lexicalization patterns influence speakers online/offline verbalization of motion, it is an undeniable fact that these theories have been, and still are, a trending topic in these research areas, evidenced by the contributions to this book. All papers brought together here use Talmys and Slobins ideas as a point of departure to explore how second language learners acquire these motion patterns, to explain what translators render in their target languages, and to refine some basic notions such as Path, Deixis, or fictive motion, and use them as a springboard to find new applications and understand other linguistic phenomena. All in all, this book provides insights into new ways of applying motion and widening theoretical perspectives, allowing these models to maintain their relevance and importance.

About the Author: Iraide Ibarretxe-Antuñano received her PhD from the University of Edinburgh, UK, in 1999, and is Associate Professor of Linguistics at the University of Zaragoza. Her work focuses on topics related to semantic typology (lexicalization, polysemy), ideophones and sound symbolism, and the relationship between metaphor, embodiment and culture. Her most recent publications include Cognitive Linguistics and Translation (2013, with A. Rojo), Lingüística Cognitiva (2012, with J. Valenzuela), and Sound symbolism and motion in Basque (2006). Alberto Hijazo-Gascón received his PhD from the University of Zaragoza, Spain, in 2011, and is Lecturer in Intercultural Communication with Spanish at the University of East Anglia, UK. His research focuses on semantic typology, particularly with regards to the Romance languages, and second language acquisition. He has published in a number of specialized journals, including Romanische Forschungen, Hispania, Language Learning, Review of Cognitive Linguistics, and Language Learning Journal.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken