Neumarkt an der Etsch - Vergangenheit und Gegenwart : Herausgegeben vom Verein für die Ortspflege ... Neumarkt an der Etsch - Vergangenheit und Gegenwart : Herausgegeben vom Verein für die Ortspflege ... Neumarkt an der Etsch - Vergangenheit und Gegenwart : Herausgegeben vom Verein für die Ortspflege ... Neumarkt an der Etsch - Vergangenheit und Gegenwart : Herausgegeben vom Verein für die Ortspflege ...

Neumarkt an der Etsch - Vergangenheit und Gegenwart : Herausgegeben vom Verein für die Ortspflege Neumarkt

Gritsch, Helmuth [Redaktion]; Walter, Luis [Koordination]

Verlag: Selbstverlag, Neumarkt, 1997
Gebraucht Zustand: Gut Hardcover
Verkäufer exlibris24 Versandantiquariat (Freiburg im Breisgau, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 18. März 2015 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 39,90 Währung umrechnen
Versand: EUR 12,90 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Vorsatzblatt mit einer Widmung - ansonsten sauberes und wohlerhaltenes Exemplar. Mit zahlreichen teils farbigen Abbildungen. Gebunden mit Schutzumschlag. 782 Seiten. 2042 Gramm. 25x18cm. Deutsch. EINLEITUNG/VORWORT: Zur Entstehung des Buches. Bei einem Spaziergang mit Dr. Marjan Cescutti und Dr. Josef Fontana im Herbst 1986 im Naturpark Trudner Horn besprachen wir die im Jahre 1989 fällige 800-Jahr-Feier der Erhebung Neumarkts zur Marktgemeinde. Dabei kamen wir auf den Gedanken, zu diesem Anlaß ein Dorfbuch herauszugeben. Als damaliger Assessor für die deutsche Schule und Kultur und für den Fremdenverkehr des Ortes nahm ich diese Anregung gerne auf, weil sie die Möglichkeit bot, über den aktuellen Anlaß hinaus etwas von bleibendem Wert zu schaffen. Ich war mir allerdings der Schwierigkeit des Unternehmens bewußt, da das Archiv der Gemeinde Neumarkt in der Faschistenzeit verschwunden ist. Gemeindeausschuß und Gemeinderat haben den Vorschlag angenommen und mich beauftragt, in Zusammenarbeit mit dem italienischen Amtskollegen Assessor Paolo Veronesi das Vorhaben voranzutreiben. Es war mir von vornherein klar, daß es nicht einfach sein wird, die politisch bewegte Geschichte unseres Heimatortes wahrheitsgetreu darzustellen. Jeder Mitarbeiter sollte aber die Freiheit haben, ohne Einfluß von außen seinen Forschungen nachzugehen und deren Ergebnisse der Öffentlichkeit zu präsentieren. Objektivität bedeutet jedoch nicht Standpunktlosigkeit. Damit ist auch gesagt, daß die Autoren für den Inhalt ihrer Beiträge die Verantwortung selbst tragen. Damit die Autoren nicht den Eindruck hätten, daß die Gemeinde oder die Parteien auf ihre Arbeit Einfluß nehmen wollten, wurde dem Verein für Ortspflege Neumarkt die Betreuung des Vorhabens anvertraut. Trotzdem wurde schon bald die Arbeit am Buch vom politischen Alltag eingeholt. Gegen Josef Fontana, selbst Neumarkter, Historiker und politischer Häftling der sechziger Jahre, setzte von gewisser Seite ein Kesseltreiben ein. Die Kampagne fand im Autorenkollegium, im Gemeinderat und in den Medien ihren bedauerlichen Niederschlag. Daraufhin haben einige Mitarbeiter des Buches ihren Auftrag niedergelegt. Josef Fontana sah sich veranlaßt, aus dem Autorenkollegium auszusteigen. Er hat aber inzwischen seine Arbeit über die Zeitgeschichte Neumarkts in einem eigenen Band beim Athesia-Verlag herausgebracht. Zum Problem wurde die ständige Kostensteigerung. Der Vorschlag, nur einen Band mit deutschem und italienischem Originaltext, also ohne Übersetzung, zu drucken und so die enormen Druckkosten zu verringern, erwies sich als nicht zielführend. Daher erscheint das Buch in einer deutschen und in einer italienischen Ausgabe. Der letzte Termin für die Abgabe der Manuskripte war der Jänner 1995. 17 von 19 Autoren haben diese Frist eingehalten. Mein Aktenordner 'Neumarkt-Buch' hat im Laufe der Zeit den Umfang von 389 Seiten im DIN-A4-Format angenommen. Nun ist die Arbeit abgeschlossen. Ich hoffe, daß sie sich gelohnt hat. Allen, die daran mitgearbeitet haben, sei hier ein Dank ausgesprochen. Der besondere Dank gilt dem Verein für Ortspflege Neumarkt, der als Herausgeber dieses Buches zeichnet. Besonders verdient gemacht hat sich Prof. Albert Grandi, das 'lebende Archiv' Neumarkts; er war für viele Autoren als freundliche 'Fundgrube' immer bereit, Auskünfte und Hinweise zu geben. Ich meine , der Aufwand hat sich gelohnt. Wir haben nämlich die Pflicht und heute auch die Möglichkeit, die Vergangenheit unserer Heimat aufzuarbeiten und unser Wissen an die nachkommenden Generationen weiterzugeben. (Luis Walter Referent für die deutsche Schule und Kultur und für den Fremdenverkehr der Marktgemeinde Neumarkt von 1985 bis 1995 - Neumarkt, im Frühling 1995). Alle Preise inkl. MwSt. Buchnummer des Verkäufers 37152

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Neumarkt an der Etsch - Vergangenheit und ...

Verlag: Selbstverlag, Neumarkt

Erscheinungsdatum: 1997

Einband: Hardcover

Zustand: Gut

Zustand des Schutzumschlags: Mit Schutzumschlag

Anbieterinformationen

Wir sind ein kleines inhabergeführtes Versandantiquariat aus Freiburg im Breisgau. Eine sorgfältige Beschreibung und Bewertung ist die Grundlage unserer Angebote. Wir bieten eine professionelle Kaufabwicklung mit schnellem Versand in einer transportsicheren und umweltschonenden Verpackungslösung.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer. Bei den Zahlungsarten "Rechnung" und "PayPal" ist die Vorauszahlung vorbehalten. Es gelten die gesetzlichen Regelungen einschließlich aller Verbraucherschutzbestimmungen.

Versandinformationen:

Kostenloser Versand innerhalb von Deutschland. Fachgerechter Versand in stabiler und umweltschonenden Verpackungslösung. Günstiger und schneller Versand innerhalb der Europäischen Union (EU) und in die Schweiz. Bestellungen zum Versand in die USA, nach Kanada und andere Länder außerhalb Europas sind ebenfalls gerne willkommen. Bei Bestellungen zum Versand außerhalb von Deutschland, die besonders schwer oder von speziellem Format sind, müssen wir unter Umständen eine Erhöhung der Versandkosten anfragen. Eine Abholung von Bestellungen ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.


Impressum & Info zum Verkäufer

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse PayPal Rechnung