Neckerei. Signierte Originalradierung. 1912.

Martin Erich Philipp (MEPH, 1887-1978).

Verlag: Datiert 1912.
Gebraucht
Verkäufer Antiquariat Stefan Wulf (Berlin, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 28. März 2008 Verkäuferbewertung 4 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 450,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 18,65 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Blattformat ca. 27,5 x 22 cm, Abdruck ca. 20 x 13,8 cm. Unten links in Blei betitelt und rechts signiert und datiert: M. E. Philipp, 1912". Außerdem in der Platte monogramiert und datiert: MEPH 1912. An den beiden oberen Ecken auf Trägerkarton montiert. Martin Erich Philipp, geb. 1887 in Zwickau; gest. 1978 in Dresden, Maler und Graphiker, studierte von 1904-08 an der Kunstgewerbeschule Dresden und von 1908-1913 an der dortigen Kunstakademie, u.a. bei Oskar Zwintscher, Gotthardt Kuehl, Richard Müller und Osmar Schindler. Ab 1913 arbeitete er freischaffend in Dresden. Schöner Abdruck dieser noch an den Jugendstil erinnernden erotischen Darstellung einer sich auf einer Chaiselongue rekelnden Nackten, der ein frivol grinsender Affe den Fuß krault, während ihr ein Papagei anzügliche Geschichtchen erzählt. Martin Erich Philipp, geb. 1887 in Zwickau; gest. 1978 in Dresden, Maler und Graphiker, studierte von 1904-08 an der Kunstgewerbeschule Dresden und von 1908-1913 an der dortigen Kunstakademie, u.a. bei Oskar Zwintscher, Gotthardt Kuehl, Richard Müller und Osmar Schindler. Ab 1913 arbeitete er freischaffend in Dresden. Schöner Abdruck dieser noch an den Jugendstil erinnernden erotischen Darstellung einer sich auf einer Chaiselongue rekelnden Nackten, der ein frivol grinsender Affe den Fuß krault, während ihr ein Papagei anzügliche Geschichtchen erzählt. 1001 g. Buchnummer des Verkäufers SIN1703_31

Bibliografische Details

Titel: Neckerei. Signierte Originalradierung. 1912.

Verlag: Datiert 1912.

Anbieterinformationen

Wir führen zur Zeit kein Ladengeschäft und bitten darum Besuche rechtzeitig telefonisch abzusprechen! Wir sind ständig am Ankauf einzelner (höherwertiger) Bücher oder ganzen Bibliotheken interessiert. Neben unserem normalen Buchbestand sind wir spezialisiert auf Naturwissenschaften, illustrierte Werke, sowie Reiseliteratur. Holen Sie gerne unser Angebot ein! ENGLISCH: Currently we do not have a retail store and ask our customers to call us and arrange a meeting prior to visiting us! We are always interested in purchasing valuable books from within all fields of collecting, but especially from within the fields of natural history, history of science, travel & geography. Please contact us for an offer!

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Antiquariat Stefan Wulf (Einzelunternehmen)
Sodtkestr. 11
10409 Berlin
email: stefanwulf@gmx.de
web: rarebooksberlin.de
telefon: +49-30-2201 5272
mobil: +49-176-2039 3614
UmSt.-ID: DE241834488

§ 1 Allgemeines

Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen
zwischen dem Antiquariat Stefan Wulf und dem Kunden.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

  1. Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein
    bindendes
    Vertragsangeb...
Mehr Information
Versandinformationen:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 4 Tagen nach Bestelleingang
verschickt.
Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer
Bestellbestätigung.
Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg
schwere
Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches)
werden Sie
gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Bar PayPal Rechnung Banküberweisung