ISBN 10: 1138782181 / ISBN 13: 9781138782181
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

The relationship between natural capital and economic growth is an open debate in the field of economic development. Is an abundance of natural resources a blessing or a curse for economic performance? The field of Economic History offers an excellent vantage to explore the relevance of institutions, technical progress and supply-demand drivers.

Natural Resources and Economic Growth contains theoretical and empirical articles by leading scholars who have studied this subject in different historical periods from the 19th century to the present day and in different parts of the world. Part I presents the theoretical issues and discusses the meaning of the "curse" and the relevance of the historical perspective. Part II captures the diversity of experiences, presenting thirteen independent case studies based on historical results from North and South America, Africa, Asia, Oceania and Europe.

This book emphasizes that an abundance of natural resources is not a fixed situation. It is a process that reacts to changes in the structure of commodity prices and factor endowments, and progress requires capital, labour, technical change and appropriate institutional arrangements. This abundance is not a given, but is part of the evolution of the economic system. History shows that institutional quality is the key factor to deal with abundant natural resources and, especially, with the rents derived from their use and exploitation.

This wide ranging volume will be of great relevance to all those with an interest in economic history, development, economic growth, natural resources, world history and institutional economics.

About the Author:

Vicente Pinilla is Professor of Economic History, Faculty of Economics and Business Studies, University of Zaragoza, Spain

Henry Willebald  is Associate Professor, Instituto de Economía, Faculty of Economics and Business Administration, Universidad de la República, Uruguay

Marc Badia-Miró is a Lecturer at the Department of Economic History of the University of Barcelona, Spain

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken