Napoleon's Legacy: Problems of Government in Restoration Europe

Laven, David; Riall, Lucy (eds.)

Verlag: Berg, 2000
ISBN 10: 1859732445 / ISBN 13: 9781859732441
Gebraucht / hardcover / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

First edition. Very slightly scuffed hardcover with a few superficial scores. Pages are clean and tight throughout. No dust jacket. T. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
4,67 durchschnittlich
(3 Bewertungen)

Inhaltsangabe: This ground-breaking, revisionist collection of essays, based on the most recent research, provides a long-needed reassessment of the legacy of the French Revolution and the Napoleonic wars upon the governments of Restoration Europe. Traditionally the Restoration has been regarded by historians as a period in which European governments returned to the reactionary policies which prevailed before the upheavals of 1789, and which involved an outright rejection of the reforms of the Napoleonic era. In this book, leading historians challenge this interpretation and emphasize the sometimes surprising loyalty shown to Napoleonic policies of modernization by Restoration governments.The problems of dealing with new ideologies, accommodating the interests of old elites, and keeping the benefits of recent reforms were broadly similar across Europe, and provide a connecting theme throughout the volume. However, the nature of governmental response was never uniform. The essays explore these varieties of response, both through detailed case studies and more general surveys, and address issues such as policing and censorship, revolutionary symbolism, elite formation and bureaucratic structures in France, Spain, Italy, Germany and Poland, making a fascinating contribution to the study of the nature of political change in the modern period.'A dazzling collection of articles by the sharpest young historians in the field [that] overturns much of the received wisdom about Europe after Napoleon'Tim Blanning, Sidney Sussex College, Cambridge

Rezension: '(Napoleon's Legacy is) the single most important statement in English on the most recent revisionist research.' -- English Historical Review

'Almost without exception (the contributions) are of a very high standard and will prove invaluable.' -- History

A collection of revisionist essays by young historians that argues that Napoleon s reforming legacy was not forgotten after his downfall - but had a lasting impact on Europe s development. --naval And Military Press

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Napoleon's Legacy: Problems of Government in...
Verlag: Berg
Erscheinungsdatum: 2000
Einband: hardcover
Zustand: Very Good

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken