Nana neunter Roman des zwanzigbändigen Romanzyklus die Rougon-Macquart - Natur- und Sozialgeschichte einer Familie unter dem zweiten Kaiserreich von Emile Zola

Zola, EmileKrüger, Gerhard

Verlag: Rütten & Loening, Berlin, 1965
Hardcover
Verkäufer Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 10. April 2015 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 24,20 Währung umrechnen
Versand: EUR 9,95 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

20 cm 500 Seiten. Leineneinband mit OU. leichte Gebrauchs- und Lagerspuren,etwas papiergebräunte seiten,OU mit läsuren. (DG631). ".EMILE ZOLA NANA im Variete-Theater findet Nanas erster Auftritt statt, sie soll in dem Stück "Blonde Venus" die Hauptrolle spielen. Noch ist sie in Paris eine Unbekannte, die noch dazu weder über eine schöne Stimme noch über schauspielerisches Talent verfügt. Doch sie besitzt etwas, das die Herren ihre Operngläser auf sie zu richten zwingt, wenn sie beim Singen ihren Körper wiegt: sie verbreitet um sich einen Duft des Lebens, der Allmacht des Weibes, und berauscht das Publikum, bis dieses erregt und erschöpft scheint, von einem Rausch ergriffen und von Verlangen erfüllt. Und angesichts dieser fünfzehnhundert unterjochten, erschöpften Menschen steht Nana siegreich da in der Allmacht ihres Marmorleibes, um diese ganze Welt in Trümmer zu legen und inmitten des allgemeinen Verderbens allein aufrecht zu bleiben. Dies ist der Beginn der steil aufsteigenden "Karriere" einer talentlosen kleinen Schauspielerin, die sich zur Kurtisane großen Stils entwik-kelt, die mit der naiven Selbstverständlichkeit eines Kindes, das zu früh mit der Verderbtheit der Welt bekannt wurde, ihre Liebhaber wechselt. "Nana" ist der neunte Band der zwanzig Bände umfassenden Romanserie "Les Rougons-Macquart, histoire naturelle et sociale d'une famille sous le second Empire", einer Geschichte von fünf Generationen, in der Zola an Hand einzelner Personen im Rahmen eines bestimmten Milieus die Auswirkungen krankhafter Erbanlagen in der jeweiligen Umgebung bis zum zwangsläufigen Aussterben der ursprünglich gesunden Familie schildert. Das kennzeichnende Merkmal dieser Familie ist "jenes Überströmen der Begierden, jenes wilde Stürmen, das sich auf die Genüsse wirft".Emile Zola, der von Klabund der "Dumas des Naturalismus" genannt wird, versucht, die "zweifache Frage der Naturanlage und der Umgebung" zu lösen und ersetzt das Schicksal durch das Gesetz der Vererbung, von der er selbst sagt: "Die Vererbung hat ihre Gesetze wie die Schwere". Nana kann seiner These nach nichts anderes als eine Dirne sein, und so schreibt er mit diesem Roman die ewig menschliche Geschichte einer Dirne und zeigt deren die höheren Gesellschaftsklassen zerstörende Macht. Wie die anderen Bände dieser Romanserie ist auch "Nana" außerdem eine leidenschaftliche Anklage gegen den konventionellen Zwang der damaligen Gesellschaft und das unsoziale Verhalten der Regierung."Auszüge aus dem Buch O-Titel: Nana 800 Gramm. Buchnummer des Verkäufers 592137052

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Nana neunter Roman des zwanzigbändigen ...

Verlag: Rütten & Loening, Berlin

Erscheinungsdatum: 1965

Einband: Leinen

Zustand des Schutzumschlags: mit Schutzumschlag

Auflage: 6. Auflage.

Anbieterinformationen

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Impressum & Info zum Verkäufer

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Bar PayPal Rechnung Banküberweisung