Montessori en fascistisch Italië. Een receptiegeschiedenis.

LEENDERS, HÉLÈNE.

Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Hier sehen Sie die besten Ergebnisse zur Suche nach Montessori en fascistisch Italië. Een receptiegeschiedenis. und LEENDERS, HÉLÈNE..

Beschreibung:

Baarn, Uitgeverij Intro, 1999. Paperback. 8vo. 211 pp. (Goed exemplaar). Bij veel onderwijsvernieuwingen, bijvoorbeeld die van het studiehuis, wordt teruggegrepen op reformpedagogische ideeën, zoals van Maria Montessori. Haar pedagogische en onderwijskundige inzichten spelen tot op de dag van vandaag ook nog in tal van Montessori-scholen een rol. Maar er kunnen ook kritische kanttekeningen geplaatst worden bij Montessori s ideeëngoed, zoals de auteur van dit boek laat zien. Uit een grote hoeveelheid archiefmateriaal komt naar voren hoe Montessori de verbreiding van haar methode - daarbij inspelend op de politieke situatie in Italië in de jaren twintig en dertig - zelf ter hand heeft genomen. (booknr: 48330). Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Titel: Montessori en fascistisch Italië. Een ...

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Leenders Hélène
Verlag: Uitgevereij Intro, Baarn (1999)
ISBN 10: 9055742228 ISBN 13: 9789055742226
Gebraucht Softcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Uitgevereij Intro, Baarn, 1999. EA. sehr guter Zustand, 212 S., kart. Erstausgabe des Buches, deutsch 2001 unter dem Titel "Der Fall Montessori - Die Geschichte einer reformpädagogischen Erziehungskonzeption im Faschismus". Nachgezeichnet wird u.a. die Korrespondenz, die Maria Montessori zwischen 1920 und 1935 mit Mussolini geführt hat - deutlich wird, dass die Reformpädagogin nicht einfach "vereinnahmt" wurde, sondern die politische Situation sehr gut und bewusst für ihre eigenen Zwecke zu benutzen wusste. Der Band ist ein überfälliger Beitrag zu Montessori-Kritik, zeigt er doch auch, dass Montessori selbst dazu beigetragen hat, dass sich die Montessori-Pädagogik ohne wesentliche konzeptionelle Änderungen bestens in die Ziele faschistischer Nationalerziehung integrieren liess. nl 600. Artikel-Nr. 24572

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 34,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer