Modus in Rebus. Gedenkschrift für Wolfgang Schindler

Hrsg. v. Rössler, Detlef /Stürmer, Veit

Verlag: Mann Verlag -, 1995
ISBN 10: 3786113319 / ISBN 13: 9783786113317
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Guter Zustand Leinen, 222 Textseiten, 69 SW-Tafeln, 6 Farbtafeln, 17 Beilagen 1680 gr. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Language Notes: Text: German, English, French, Italian

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Modus in Rebus. Gedenkschrift für Wolfgang ...
Verlag: Mann Verlag -
Erscheinungsdatum: 1995

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

RÖßLER, D. U. V. STÜRMER (HRSG.).
ISBN 10: 3786113319 ISBN 13: 9783786113317
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Dorner
(Reinheim, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Gedenkschrift für Wolfgang Schindler. Berlin, Mann 1995. XVI, 222 S., 75 Taf., 17 Beilagen., OLeinenband. 4to. Sehr gutes Exemplar. Artikel-Nr. 98572

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 26,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Rößler, Detlef [Hrsg.]:
Verlag: Berlin: Gebr. Mann, (1995)
ISBN 10: 3786113319 ISBN 13: 9783786113317
Gebraucht Anzahl: 2
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin: Gebr. Mann, 1995. Buchzustand: Sehr gut. XVI Seiten mit 1 Abbildung, 224 Seiten, 69 Tafeln mit 238 Abbildungen, 6 Farbtafeln mit 11 Abbildungen, und 17 Beilagen. Leinenband mit Titel- und Rückentitelprägung in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Est modus in rebus, »es gibt ein Maß in den Dingen«, sagt Horaz in seiner ersten Satire, das () des Chilon von Sparta, eines der Sieben Weisen das Altertums, paraphrasierend. Das Maß in den Dingen, die Mitte zwischen den Extremen, die Ausgewogenheit der gegenstrebigen Kräfte - das war nach Wolfgang Schindlers Verständnis ein konstituierendes Strukturelement nicht nur der klassisch-griechischen Kunst, sondern auch der demokratischen Gesellschaftsorganisation im Athen des 5. Jahrhunderts v.Chr. Exemplarisch hat er diese Sicht in seinem Doryphoros-Aufsatz in dem 1976 erschienenen Sammelband »Der Mensch als Maß der Dinge« dargelegt. Sunt certi denique fines, quos ultra citraque nequit consistere rectum, so fährt der römische Dichter an der zitierten Stelle fort. Die Grenzen zu ziehen, »jenseits und diesseits derer das Rechte nicht bestehen kann«, das war zugleich die Aufgabe des Institutsleiters Wolfgang Schindler, der ein Jahrzehnt lang an der Humboldt-Universität die Verantwortung für ein Fach zu tragen hatte, dessen Existenz unter widrigen politischen Verhältnissen permanent gefährdet war. Die Schwierigkeit eines solchen Auftrags kann wohl nur einschätzen, wer Ähnliches unter ähnlichen Bedingungen zu leisten hatte. (Auszug Vorwort) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1900 Gebundene Ausgabe. Remissionsstempel. Artikel-Nr. 28335

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 29,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,55
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer