ISBN 10: 3668001375 / ISBN 13: 9783668001374
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,0, Hochschule Koblenz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Aussage, dass die Leitung einer Kindertagesstätte nicht gleichzeitig sowohl Teamleiterin in Chefposition, als auch neutrale Moderatorin in einem Entwicklungsprozess sein kann. Hierbei geht es um das Thema Konzeptionsentwicklung. Konzeptionsentwicklungen benötigen eine lange Erarbeitungszeit, da sie das Leitbild der Einrichtung widerspiegeln. Es stellt sich die Frage, inwieweit es sinnvoll ist, dass die Leitung diesen Prozess moderiert. Häufig fehlt das Geld für einen externen Moderator und auch die Notwendigkeit eines solchen wird bei den Trägern und Trägervertretern oftmals nicht erkannt. Schließlich gibt es auf dem Markt genügend Fachliteratur und auch die Bildungsempfehlungen, die eine gute Grundlage zur Erarbeitung einer Konzeption bieten. Die Einsicht, dass die Umsetzung der Konzeption im pädagogischen Alltag abhängig vom gemeinsamen Entwicklungsprozess ist, muss bei den Trägern und Trägervertretern oftmals ausführlich dargestellt werden. Die Leitungen stehen daher fortwährend vor der Schwierigkeit, beide Rollen repräsentieren zu müssen und stehen folglich unter enormen Druck. Dies führt zu der Frage: "Ist die interne Moderation durch die Kita Leitung überhaupt theoretisch möglich und praktisch umsetzbar?" Es werden zunächst die Begriffe der Konzeption und der Leitung einer Einrichtung als interner Moderator mit Cheffunktion dargestellt. Im Weiteren wird dann die Funktion des Moderators und der Umsetzung einer Moderation dargelegt. Im Anschluss wird die These analysiert und eine Antwort auf die Problemstellung dieser Hausarbeit aufgezeigt.

Inhaltsangabe: Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Padagogik - Allgemein, Note: 2,0, Hochschule Koblenz,....

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Tina Keller
Verlag: GRIN Publishing Aug 2015 (2015)
ISBN 10: 3668001375 ISBN 13: 9783668001374
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Aug 2015, 2015. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. 213x149x12 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,0, Hochschule Koblenz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Aussage, dass die Leitung einer Kindertagesstätte nicht gleichzeitig sowohl Teamleiterin in Chefposition, als auch neutrale Moderatorin in einem Entwicklungsprozess sein kann. Hierbei geht es um das Thema Konzeptionsentwicklung. Konzeptionsentwicklungen benötigen eine lange Erarbeitungszeit, da sie das Leitbild der Einrichtung widerspiegeln. Es stellt sich die Frage, inwieweit es sinnvoll ist, dass die Leitung diesen Prozess moderiert. Häufig fehlt das Geld für einen externen Moderator und auch die Notwendigkeit eines solchen wird bei den Trägern und Trägervertretern oftmals nicht erkannt. Schließlich gibt es auf dem Markt genügend Fachliteratur und auch die Bildungsempfehlungen, die eine gute Grundlage zur Erarbeitung einer Konzeption bieten. Die Einsicht, dass die Umsetzung der Konzeption im pädagogischen Alltag abhängig vom gemeinsamen Entwicklungsprozess ist, muss bei den Trägern und Trägervertretern oftmals ausführlich dargestellt werden. Die Leitungen stehen daher fortwährend vor der Schwierigkeit, beide Rollen repräsentieren zu müssen und stehen folglich unter enormen Druck. Dies führt zu der Frage: 'Ist die interne Moderation durch die Kita Leitung überhaupt theoretisch möglich und praktisch umsetzbar ' Es werden zunächst die Begriffe der Konzeption und der Leitung einer Einrichtung als interner Moderator mit Cheffunktion dargestellt. Im Weiteren wird dann die Funktion des Moderators und der Umsetzung einer Moderation dargelegt. Im Anschluss wird die These analysiert und eine Antwort auf die Problemstellung dieser Hausarbeit aufgezeigt. 20 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783668001374

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer