ISBN 10: 0199689326 / ISBN 13: 9780199689323
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Strangely enough, while the pictures used to illustrate the most recent wave of protests for democracy in North Africa represent mass protest, research on social movements and democratization have rarely interacted. This volume aims to fill this gap by looking at episodes of democratization through the lens of social movement studies. Without assuming that democratization is always produced from below, the author singles out different paths of democratization by looking at the ways in which the masses interact with the elites, and protest with bargaining: eventful democratization, participated pacts and troubled democratization. The main focus is on the first of the paths: eventful democratization, that is cases in which authoritarian regimes break down following-often short but intense-waves of protest. Recognizing the particular power of some transformative events, the analysis locates them within the broader mobilization processes, including the multitude of less visible, but still important protests that surround them. Cognitive, affective and relational mechanisms are singled out as transforming the contexts in which dissidents act. In all three paths, mobilization of resources, framing processes and appropriation of opportunities will develop in action, in different combinations. The comparison of different cases within two waves of protests for democracy, in Central Eastern Europe in 1989 and in the Middle East and North Africa in 2011, allows the author to theorize about causal mechanisms and conditions as they emerge in mobilizations for democracy.

Rezension: Mobilizing for Democracy is set to become an important study of "democratization from below", particularly in its interweaving of the disciplinary concerns and foci of both democratization and social movement studies ... It should primarily serve students and scholars of comparative politics, democratization, and social movement studies although it will also certainly be of interest to those studying Middle Eastern and Eastern European political history. ( Marc Herzog, Democratization)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details




Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken