ISBN 10: 0415888239 / ISBN 13: 9780415888233
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Mobile phones are no longer what they used to be. Not only can users connect to the Internet anywhere and anytime, they can also use their devices to map their precise geographic coordinates – and access location-specific information like restaurant reviews, historical information, and locations of other people nearby. The proliferation of location-aware mobile technologies calls for a new understanding of how we define public spaces, how we deal with locational privacy, and how networks of power are developed today.

In Mobile Interfaces in Public Spaces, Adriana de Souza E. Silva and Jordan Frith examine these social and spatial changes by framing the development of location-aware technology within the context of other mobile and portable technologies such as the book, the Walkman, the iPod, and the mobile phone. These technologies work as interfaces to public spaces – that is, as symbolic systems that not only filter information but also reshape communication relationships and the environment in which social interaction takes place. Yet rather than detaching people from their surroundings, the authors suggest that location-aware technologies may ultimately strengthen our connections to locations.

About the Author:

Adriana de Souza e Silva is Associate Professor in the Department of Communication at North Carolina State University. Her research focuses on how mobile and locative interfaces shape interactions with public spaces and create new forms of sociability. She is the co-editor of Digital Cityscapes: Merging Digital and Urban Playspaces, and co-author of Net-Locality: Why Location Matters in a Networked World,

Jordan Frith is a doctoral candidate in North Carolina State University's Communication, Rhetoric and Digital Media program. His main research interests are locative media and space, particularly how locative media may influence interactions in urban spaces. He has recently been published in the journals Mobilities and Communication, Culture, and Critique.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken