ISBN 10: 946236110X / ISBN 13: 9789462361102
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Europe is increasingly being plagued by itinerant crime groups, a trend also known as 'mobile banditry.' Even though the phenomenon of mobile banditry has existed in Europe for centuries, in recent years great concern has risen about the increase in the number of gangs from East and Central Europe who have been committing various types of crimes in West European countries. This book provides an explanation and analysis of the historical, political, economic, and cultural backgrounds of the phenomenon 'itinerant criminal gangs' from the following perspectives: a) the lessons learned from comparable situations in the past; b) the inevitable negative effects of globalization; c) the power of attraction of the West; and d) the gulf between the rich and poor and between West and East Europe. An analysis of the connections between organized crime, shady entrepreneurs, and corrupt politicians in East and Central Europe on the one hand, and the relationship between migrants and criminal groups in the Netherlands on the other, provide an explanation on the dynamics of the markets in stolen goods. Based on 127 interviews and observations in the Netherlands, Poland, Lithuania, Bulgaria, and Romania, as well as an analysis of court files and literature, the research looks at the socio-cultural background of these criminals, how they operate, what happens to the stolen goods, and the efforts that the Dutch, Eastern/Central European states, and the European Union have initiated to combat this form of organized crime.

About the Author: Dina Siegel is a professor of Criminology at the Willem Pompe Institute for Criminal law and Criminology, Utrecht University

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken