ISBN 10: 1626161143 / ISBN 13: 9781626161146
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,6 durchschnittlich
(5 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Mission Creep: The Militarization of US Foreign Policy? examines the question of whether the US Department of Defense (DOD) has assumed too large a role in influencing and implementing US foreign policy. After the Cold War, and accelerating after September 11, the United States has drawn upon the enormous resources of DOD in adjusting to the new global environment and challenges arising from terrorism, Islamic radicalism, insurgencies, ethnic conflicts, and failed states.

Contributors investigate and provide different perspectives on the extent to which military leaders and DOD have increased their influence and involvement in areas such as foreign aid, development, diplomacy, policy debates, and covert operations. These developments are set in historical and institutional context, as contributors explore the various causes for this institutional imbalance. The book concludes that there has been a militarization of US foreign policy while it explores the institutional and political causes and their implications.

"Militarization" as it is used in this book does not mean that generals directly challenge civilian control over policy; rather it entails a subtle phenomenon wherein the military increasingly becomes the primary actor and face of US policy abroad. Mission Creep's assessment and policy recommendations about how to rebalance the role of civilian agencies in foreign policy decision making and implementation will interest scholars and students of US foreign policy, defense policy, and security studies, as well as policy practitioners interested in the limits and extents of militarization.

About the Author: Gordon Adams is a professor at American University's School of International Service. From 1993 to 1997, he was associate director for national security and international affairs at the Office of Management and Budget. His publications include the coauthored Buying National Security.

Shoon Murray is an associate professor at American University's School of International Service and director of their US Foreign Policy and National Security master's degree program. She is the author of Anchors against Change.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken