ISBN 10: 162356302X / ISBN 13: 9781623563028
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Rezension: "Theoretically sophisticated and critically sensitive, this book provides a much-needed response to criticism of Ondaatje that has reductively simplified discussions of aesthetics and politics by placing them at odds with each other. Marinkova charts a way out of this false opposition by reading Ondaatje's work as haptic writing that engages the senses in situated, contextualized ways. Through the lens of the micropolitical, Marinkova demonstrates the ethics of Ondaatje's writing through its aesthetics, and argues powerfully and persuasively for its challenge to dominant politics and reading practices. This extraordinary book is the study that Ondaatje's complex writing has been waiting for, the study that it deserves."- Dr Gillian Roberts, Lecturer in North American Cultural Studies, School of American and Canadian Studies, University of Nottingham, UK. "This masterful new study of Michael Ondaatje's oeuvre examines all his works, including his cinematic experiments, in the light of theories of hapticity, affect, rhizomatic aesthetics, and Marxist politics. The result is an impassioned exploration of the relationship between the sensual, the cognitive and what we may call the multiply aware text. Marinkova's authoritative and riveting book skilfully mobilises an array of often difficult theoretical approaches to elucidate one of our most important and most recognisable contemporary authors. Essential reading for Ondaatje specialists, but also all those interested in new approaches to dialogues between politics, aesthetics, historiography and fiction." - Ananya Jahanara Kabir, Professor of the Humanities, School of English, University of Leeds, UK.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: $listing_disp.getBaseListing().getTitle()



Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken