ISBN 10: 1785331949 / ISBN 13: 9781785331947
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Unlike previous studies of the Soviet avant-garde during the silent era, which have regarded the works of the period as manifestations of directorial vision, this study emphasizes the collaborative principle at the heart of avant-garde filmmaking units and draws attention to the crucial role of camera operators in creating the visual style of the films, especially on the poetics of composition and lighting. In the Soviet Union of the 1920s and early 1930s, owing to the fetishization of the camera as an embodiment of modern technology, the cameraman was an iconic figure whose creative contribution was encouraged and respected. Drawing upon the film literature of the period, Philip Cavendish describes the culture of the camera operator, charts developments in the art of camera operation, and studies the mechanics of key director-cameraman partnerships. He offers detailed analysis of Soviet avant-garde films and draws comparisons between the visual aesthetics of these works and the modernist experiments taking place in the other spheres of the visual arts.

Rezension: "Cavendish's carefully researched book argues that men like Eduard Tisse, Anatolii Golovnia, and Danylo Demuts'kyi, among others, should be acknowledged as coauthors, in terms of visual styles, of the films on which they worked. [It] offers exacting descriptions of many shots, developing an appreciation for the styles cultivated by these camera artists despite differences in subject matter or dramatic theme. Though he may at times downplay the director's role in determining how shots were jointly shaped, Cavendish has written one of the most original works of scholarship on Soviet film practice since David Bordwell's brilliant The Cinema of Eisenstein. Summing Up: Essential." * Choice "Boasting an impressive grasp of silent cinema's historical trends, Cavendish provides useful analysis of the camera work and lighting underlying the collaboration of four camera operator-director pairs. Cavendish has produced an invaluable study of Soviet avant-garde cinema that finally gives cameramen their due credit." * Slavic Review

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: $listing_disp.getBaseListing().getTitle()



Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken