Mann an der Fahne,Kameraden erzählen von Dr. Ley

Kiehl, Walter

Verlag: Eher, 1938
Gebraucht / Anzahl: 0
Verkäufer Antiquariat Kastanienhof (Struppen, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Hier sehen Sie die besten Ergebnisse zur Suche nach Mann an der Fahne,Kameraden erzählen von Dr. Ley und Kiehl, Walter.

Beschreibung:

22x15 cm 304 Seiten. Original-Leinen ohne SU, mit goldgeprägtem Deckel- und Rückentitel, Kopffarbschnitt, mit Frontispiz, Frakturschrift, 1. Auflage. Private Widmung auf Vorsatz,akzeptables Exemplar. Auf Anfrage per E-Mail können Sie die bei uns bestellten Artikel auch in unserer Buchscheune, 01796 Struppen (Mo.-Fr. 9-16 Uhr) oder im Antiquariat Schloss Pillnitz, 01326 Dresden (Mo.-So. 10-18 Uhr) abholen. 655 Gramm. Buchnummer des Verkäufers N43566

Bibliografische Details

Titel: Mann an der Fahne,Kameraden erzählen von Dr....
Verlag: Eher
Erscheinungsdatum: 1938
Art des Buches: Buch

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kiehl, Walter:
Verlag: München : Eher (1938)
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Christian Bernhardt
(Immenhausen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung München : Eher, 1938. Leinen. In akzeptablen Zustand. 304 Seiten , reich Ill. Deutsch 550g. Artikel-Nr. 12756

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 55,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Kiehl, Walter:
Verlag: Eher Nachf., München (1938)
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Eher Nachf., München, 1938. Hardcover. Zustand: Gut. Mit 51 Bildtafeln. 304 SS.,3 Bll. 8°. Orig.-Leinen mit gering angerändertem illustr. Orig.-Umschlag. - Schnitt etwas fleckig. Artikel-Nr. 10832

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 80,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Kiehl, Walter:
Verlag: München, Verlag Franz Eher Nachfolger GmbH, (1938)
Gebraucht Hardcover Anzahl: 3
Anbieter
Galerie für gegenständliche Kunst
(Kirchheim unter Teck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung München, Verlag Franz Eher Nachfolger GmbH, 1938. Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (blaues Ganzleinen / Leinen / OGLn / OLn / Ln im Format 14,1 x 21 cm) mit linienvertzierte Rücken- und Deckeltitel, Kopffarbschnitt sowie dem farbig bebildertem Original-Schutzumschlag OSU. 304 Seiten, mit einem Frontispiz (Straßenschild "Robert-Ley-Strasse") und vielen Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier, Schrift: Fraktur. - Aus dem Inhalt: Vorwort von Reichspressechef Dr.Dietrich - Stationen - Der Weg zum Führer - Der Junge macht Sorgen - Das eine davon ist die Schule - Flandern, Juli 1917 - Im Kriegsgefangenen-Lazarett - Kameraden Spiegel (Im Deutschen Haus eines deutschen Handwerkers - In Brüchemühle wird ein Inserat gelesen - Der zweite Adjutant - "Heil Aachen!" - Leben am Steuer, gesteuertes Leben - Alfons Valette gibt sich Rechenschaft - Redaktionsgeheimnisse - Gegenüber von meinem Arbeitsplatz war Dr.Leys Laboratorium! - Sonnenwende auf dem Ruine Hammerstein 1927 - Herr Dr.Ley, Verhaftet! - An der Seite Dr.Leys erschossen - 10 Minuten Claus Seltzner - Saalschlacht in Engelskirchen - Sind sich nahegeblieben) - In der Kampflinie (Durch die Bauerndörfer der Westmark - Sind Sie der Dr. Leih? - Angewandte Geschichte - Notwendige Kleinarbeit - Offener Brief an den Kölner Polizeipräsidenten - Von den Besatzungsbehörden in Pirmasens verhaftett - Krach um die Maus - Das unverstandene Verwaltungsgericht - "Schlagt die Faschisten, wo ihr sie treffft!" - Im Jenaer Studentenbund 1929 - Das Wort hat der Herrn Abgeordneten Dr.Ley - Sind sie schon wieder da? - Abschied vom Rhein) - Das Exempel (Der erste Ruf - 1925: Damals gedacht - 1937: heute vollbracht! - Der Kreis ist geschlossen - Die Tat von heute - Rede von den ausländischen Diplomaten und den ausländischen Pressevertretern im Hotel Adlon am 7. März 1935 - Genfer Episode) - Notizen von gemeinsamer Fahrt (Erster Besuch bei Krupp in Villa Hügel - 10-Jahres Feier der von Dr.Ley gegründeten Ortsgruppe - Wiedersehen mit Mäulen - Cianetti mit Dr.Ley bei Reichsminister Dr.Goebbels - Vollbart nicht gefragt - Wir sind vor Ort - Beim Duce und den italienischen Arbeitern - Unsere Arbeit mit Dr.Ley in Tripolis - Treffpunkt der Herzen - Marschall Balbo über Dr.Ley s Arbeit - Die Freistunde - Bei den Burgjunkern in der Eifel - Der letzte Hochofen - von Leverkusen nach Leverkusen - Chateaubriand äußert sich - Dr.Ley baut die erste Gauschule Deutsch-Österreichs - Die Abkommen - Am Lagerfeuer - Der Führer). - Deutsche Zeitgeschichte vor 1945,des Führers größter Idealist, deutsche Menschen im Nationalsozialismus, Adolf Hitler, Deutsche Arbeitsfront, Behütung der christlich-deutschen Welt vor der Zersetzung durch fremdrassigen Einfluss, antisemitismus, das deutsche Blut Bindeglied aller deutschen schaffenden Menschen, Antisemitismus, illustrierte Bücher, Ordensburg Vogelsang, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut. - 3. Auflage in sehr guter Erhaltung Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch. Artikel-Nr. 15824

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 79,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer