ISBN 10: 1583917055 / ISBN 13: 9781583917053
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3 durchschnittlich
(4 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Self-harm often arises at moments of despair or emotional intensity, and its reasons are not necessarily available to the conscious mind.  Managing Self-Harm explores the meaning and impact of self-harm, and the sense in which it is a language of the body. It is designed to help clinicians, people who self-harm and their families and carers to understand its causes, meaning and treatment.

Each chapter integrates theory with clinical illustration, enabling the direct experiences of those who self-harm to be heard and reflecting the populations that are most likely to self-harm. The contributors are drawn from a wide range of backgrounds, including clinical psychology, psychotherapy, group analysis and psychiatric nursing.

Areas of discussion include:

  • self-harm and young people in foster care and residential settings
  • self-harm in women’s secure services
  • self-harm in people diagnosed with personality disorder

This book does not offer a prescription for self-harm cessation but rather describes therapeutic approaches to working with self-harm, and outlines the complex, subtle and meaningful interactions between those who engage in self-harm and those who seek to understand it. With a specialist interest in women’s self-harm, Managing Self-Harm will be essential reading for all mental health professionals, including clinical psychologists, psychotherapists, psychiatrists, psychiatric nurses and social workers.

About the Author:

Anna Motz is a Consultant Clinical and Forensic Psychologist with Thames Valley Forensic Mental Health Services. She has particular interest in psychoanalytic approaches to understanding and treating violence and self-harm. She is the Past President of the International Association for Forensic Psychotherapy and the author of The Psychology of Female Violence: Crimes Against the Body (Second Edition, 2008).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken