Managing Cultural Diversity

Kerstin Raitl

Verlag: VDM Verlag Nov 2010, 2010
ISBN 10: 3639310012 / ISBN 13: 9783639310016
Neu / Taschenbuch / Anzahl: 0
Verkäufer Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Neuware - Zunehmende Komplexität kennzeichnet einen überwiegenden Teil der Aufgabenstellungen unserer internationalen Arbeitswelt. Um diese zu meistern, stellt personelle Vielfalt im Unternehmen eine entscheidende strategische Ressource dar. Damit aus kultureller Diversität allerdings ein Wettbewerbsvorteil entsteht, muss sie richtig genutzt werden dieses Ziel verfolgt das sogenannte 'Managing Cultural Diversity'. Führungskräfte werden dadurch mit einer enormen Herausforderung konfrontiert. Um das Management von Vielfalt zu verbessern, entwickelten Prof. Dr. Hilb und Dr. Jent das 'Diversity Optima Konzept'. In der vorliegenden Arbeit wird insbesondere die kulturelle Komponente des Konzepts analysiert und konkretisiert, sowie eine Anleitung zur praktischen Anwendung zum Management multikultureller Arbeitspartnerschaften entwickelt. Im Diskurs mit Führungskräften internationaler Unternehmensberatungen werden die Ergebnisse des konzeptionellen Teils geprüft. Dieses Buch zeigt, wie kulturelle Vielfalt ideal genutzt werden kann, um die Zusammenarbeit von Arbeitspartnerschaften zu optimieren und die Ergebnisqualität zu steigern. 84 pp. Deutsch. Bestandsnummer des Verkäufers 9783639310016

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Zunehmende Komplexität kennzeichnet einen überwiegenden Teil der Aufgabenstellungen unserer internationalen Arbeitswelt. Um diese zu meistern, stellt personelle Vielfalt im Unternehmen eine entscheidende strategische Ressource dar. Damit aus kultureller Diversität allerdings ein Wettbewerbsvorteil entsteht, muss sie richtig genutzt werden ? dieses Ziel verfolgt das sogenannte "Managing Cultural Diversity". Führungskräfte werden dadurch mit einer enormen Herausforderung konfrontiert. Um das Management von Vielfalt zu verbessern, entwickelten Prof. Dr. Hilb und Dr. Jent das "Diversity Optima Konzept". In der vorliegenden Arbeit wird insbesondere die kulturelle Komponente des Konzepts analysiert und konkretisiert, sowie eine Anleitung zur praktischen Anwendung zum Management multikultureller Arbeitspartnerschaften entwickelt. Im Diskurs mit Führungskräften internationaler Unternehmensberatungen werden die Ergebnisse des konzeptionellen Teils geprüft. Dieses Buch zeigt, wie kulturelle Vielfalt ideal genutzt werden kann, um die Zusammenarbeit von Arbeitspartnerschaften zu optimieren und die Ergebnisqualität zu steigern.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Managing Cultural Diversity
Verlag: VDM Verlag Nov 2010
Erscheinungsdatum: 2010
Einband: Taschenbuch
Zustand: Neu

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kerstin Raitl, Nils Jent
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller (2010)
ISBN 10: 3639310012 ISBN 13: 9783639310016
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut sg - ungelesenes mängelexemplar, gestempelt, mit leichten lagerspuren - Zunehmende Komplexität kennzeichnet einen überwiegenden Teil der Aufgabenstellungen unserer internationalen Arbeitswelt. Um diese zu meistern, stellt personelle Vielfalt im Unternehmen eine entscheidende strategische Ressource dar. Damit aus kultureller Diversität allerdings ein Wettbewerbsvorteil entsteht, muss sie richtig genutzt werden dieses Ziel verfolgt das sogenannte 'Managing Cultural Diversity'. Führungskräfte werden dadurch mit einer enormen Herausforderung konfrontiert. Um das Management von Vielfalt zu verbessern, entwickelten Prof. Dr. Hilb und Dr. Jent das 'Diversity Optima Konzept'. In der vorliegenden Arbeit wird insbesondere die kulturelle Komponente des Konzepts analysiert und konkretisiert, sowie eine Anleitung zur praktischen Anwendung zum Management multikultureller Arbeitspartnerschaften entwickelt. Im Diskurs mit Führungskräften internationaler Unternehmensberatungen werden die Ergebnisse des konzeptionellen Teils geprüft. Dieses Buch zeigt, wie kulturelle Vielfalt ideal genutzt werden kann, um die Zusammenarbeit von Arbeitspartnerschaften zu optimieren und die Ergebnisqualität zu steigern. 84 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000411493

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 30,14
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer