ISBN 10: 140942510X / ISBN 13: 9781409425106
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Despite decades of policy interventions and awareness raising programmes, migration and mobility continue to give rise to tensions and questions of how to live together in a culturally diverse world. Managing Cultural Change takes a new approach to these challenges, re-examining responses to migration and mobility as part of a process of managing wider cultural change. Presenting research from a range of settings, from liberalising India, global workplaces in Asia, and migrant youth culture in Sydney, this book explores the manner in which cultural change disturbs established frames of reference. In considering affective responses to these liminal moments of disruption, it argues that adaptive strategies such as 'demarcating difference' and 're-placing home', that is, reasserting belonging, are deployed in order to reclaim a sense of synchronicity within the self and with a transforming external environment. With attention to the prevalence and durability of the processes and tensions inherent in cultural change, the author also examines the intercultural, or cosmopolitan, competencies developed in interaction with difference, and whether it is possible to 'teach' people these skills in order to re-find 'cultural fit' and manage change in a constantly shifting world. Contributing to research on transnational migration and mobility studies, while developing the use of conceptual tools such as 'cultural fit' and 'liminality', Managing Cultural Change will be of interest to sociologists, geographers and anthropologists working in the fields of globalisation, migration and transnational communities, ethnicity and identity, belonging and cosmopolitanism.

About the Author: Melissa Butcher is Lecturer of Human Geography at the Open University, UK, author of Transnational Television, Cultural Identity and Change, and co-editor of Dissent and Cultural Resistance in Asia's Cities

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken