ISBN 10: 1580053343 / ISBN 13: 9781580053341
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.


Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
4,05 durchschnittlich
(95 Bewertungen)

Rezension: "I've never given birth," writes O'Dwyer, "but I know the exact moment when I became a mother: 10:00A.M., September 6, 2002"-the moment she and her husband sat in a hotel lobby, awaiting the infant girl they hoped to adopt. Yet this celebratory moment was soon overshadowed by the corrupt Guatemalan adoption system. The author recounts her initial naivete, how she and her husband shelled out vast amounts of money to adoption facilitators and notarios in order to assist them in wading through the red tape of a foreign adoption. Yet nearly two years and thousands of dollars later, O'Dwyer and her husband remained no closer to their goal. Rather than continue her transcontinental flights, the author quit her job and moved to Antigua to focus on her daughter's adoption full time. This decision led her into the dark side of adoption, a seedy terrain in which she was forced to weave through the barbs of a system set up to exploit the most money and resources from potential parents. Armed only with her elementary-level Spanish, she was forced to rely on a small band of trustworthy Guatemalan officials and potential American mothers struggling through the same experience. Her obsessive quest was constantly hampered by paperwork, signatures, DNA tests and countless other bureaucratic pitfalls. But despite the tragic circumstances, the optimistic author tells a hopeful tale in which she viewed every procedural misstep as a step leading her closer to her daughter.
A scathing critique on a foreign adoption system and the harrowing account of one woman's attempt to fight it.
--Kirkus Reviews, August 15, 2010
"On one level, "Mamalita" is the story of a woman's fight to bring home her Guatemalan-born daughter, in the face of huge obstacles. But Jessica O'Dwyer has written more than an adoption story. Her book explores the nature of parenthood--the fierce love and loyalty that makes it possible for us to do more than we ever knew we were capable of, inspired by>

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: $listing_disp.getBaseListing().getTitle()

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite



Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.


Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken