ISBN 10: 1849464383 / ISBN 13: 9781849464383
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Poor public resource management, the global financial crisis curbing fundamental fiscal space, millions thrown into poverty, and authoritarian regimes running successful criminal campaigns with the help of financial assistance - these are all phenomena that raise fundamental questions around finance and human rights. They also highlight the urgent need for more systematic and robust legal and economic thinking about sovereign finance and human rights. In July 2012, the UN Human Rights Council finally issued its own guidelines on foreign debt and human rights, yet much remains to be done to promote better understanding of the legal and economic implications of the interface between finance and human rights. This volume contributes to that understanding, as well as helps practitioners in their everyday work. With contributions by world-renowned lawyers, economists, experienced practitioners, and officials from international organizations, it fills a gap in the literature on legal and economic thinking about the interface between finance and human rights and will be of interest to those working in the area of human rights. The book introduces novel legal theories and analyses of the links between sovereign debt and human rights from a variety of perspectives. The chapters include studies of financial complicity, UN sanctions, ethics, transitional justice, criminal law, insolvency, millennium development goals, global financial architecture, trade, corporations, wealth funds, project financing, state responsibility, international financial institutions, the right to development, UN initiatives, litigation, as well as case studies from Africa, Asia, and Latin America. These are then theorized by the editors in a concluding chapter.

About the Author: Juan Pablo Bohoslavsky is a sovereign debt expert at United Nations Conference on Trade and Development. Jernej Letnar Cernic is Assistant Professor of Human Rights Law, School of Government and European Studies, Brdo pri Kranju, Slovenia.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken