ISBN 10: 3656924309 / ISBN 13: 9783656924302
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, Note: 2,0, Universität Potsdam (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge dieser Arbeit werde ich mich mit dem Bund Deutscher Mädel beschäftigen. Ich möchte herausarbeiten, wie dieser organisiert wurde, welche Erziehungsziele die Organisation hatte und versuchen der Frage nachzugehen, ob es durch die Massenorganisation der Mädchen in den Bund Deutscher Mädel auch zu einer Emanzipation der Mädchen gekommen ist. Hierfür werde ich zunächst den geschichtlichen Verlauf aufzeigen, dann den erzieherischen Aspekt einbeziehen und dann der Frage nach einer Emanzipation der Mädchen nachgehen. Um dieses Thema zu bearbeiten werde ich mich auf Texte von Ute Frevert ("Zwischen Tradition und Moderne: Frauen im Dritten Reich"), Lisa Kock (?Man war bestätigt und man konnte was! : Der Bund Deutscher Mädel im Spiegel der Erinnerungen ehemaliger Mädelführerinnen"), Sabine Hering und Kurt Schilde (Das BDM-Werk ?Glaube und Schönheit : Die Organisation junger Frauen im Nationalsozialismus") und Dagmar Reese (Emanzipation oder Vergesellschaftung: Mädchen im Bund Deutscher Mädel) stützen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Anja Schweppe
Verlag: GRIN Publishing Mrz 2015 (2015)
ISBN 10: 3656924309 ISBN 13: 9783656924302
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Mrz 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x149x3 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, Note: 2,0, Universität Potsdam (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge dieser Arbeit werde ich mich mit dem Bund Deutscher Mädel beschäftigen. Ich möchte herausarbeiten, wie dieser organisiert wurde, welche Erziehungsziele die Organisation hatte und versuchen der Frage nachzugehen, ob es durch die Massenorganisation der Mädchen in den Bund Deutscher Mädel auch zu einer Emanzipation der Mädchen gekommen ist. Hierfür werde ich zunächst den geschichtlichen Verlauf aufzeigen, dann den erzieherischen Aspekt einbeziehen und dann der Frage nach einer Emanzipation der Mädchen nachgehen. Um dieses Thema zu bearbeiten werde ich mich auf Texte von Ute Frevert ('Zwischen Tradition und Moderne: Frauen im 'Dritten Reich''), Lisa Kock ('Man war bestätigt und man konnte was! : Der Bund Deutscher Mädel im Spiegel der Erinnerungen ehemaliger Mädelführerinnen'), Sabine Hering und Kurt Schilde (Das BDM-Werk 'Glaube und Schönheit : Die Organisation junger Frauen im Nationalsozialismus') und Dagmar Reese (Emanzipation oder Vergesellschaftung: Mädchen im 'Bund Deutscher Mädel') stützen. 24 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656924302

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer