ISBN 10: 1612344178 / ISBN 13: 9781612344171
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,6 durchschnittlich
(5 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Diamond-encrusted, alligator-skin handbags. Eighteen-course feasts. Yachts the length of city blocks. In the twenty-first century, many point to such conspicuous consumption as reflecting the moral failings of a rampant capitalism that sacrifices community values on an altar of greed. Television shows such as Keeping Up with the Kardashians illustrate the folly of wealth without responsibility even as they elevate their subjects on pedestals of desire. Our discomfort with extravagance is not new. The ancient Greeks and Romans fretted over the ideal relationship between morality and luxury. Politics, religion, and economics influenced the debate, with the concept of luxury as a moral question becoming a core issue in Christian theology and even a cornerstone of the founding of America. People have long feared luxury’s evil influence. Society has publicly and privately extolled the virtues of moderation and restraint, and condemned luxury as a breeding ground for vice and sin. After capitalism and the consumer revolution removed its stigma, the concept of luxury underwent a radical transformation, from a vice to be feared to a marketing tool of the new capitalist era. In this lively and thought-provoking narrative, William Howard Adams shows how this simultaneous distrust and embrace of luxury has pervaded Western thought for three millennia, leading us to the question, what price the soul?

About the Author: William Howard Adams, an independent scholar, lives and writes at his farm in the Shenandoah Valley in West Virginia. His books include Nature Perfected: Gardens through History, The Paris Years of Thomas Jefferson and Gouverneur Morris: An Independent Life. He was curator of the National Gallery of Art’s landmark exhibition “The Eye of Thomas Jefferson” and the Museum of Modern Art’s exhibition “Roberto Burle Marx: The Unnatural Art of the Garden.”

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken