The Literature of the Arminian Controversy. Religion, Politics and the Stage in the Dutch Republic.

SIERHUIS, F.,

Verlag: Oxford University Press, 2016
ISBN 10: 0198749732 / ISBN 13: 9780198749738
Neu / Anzahl: > 20
Verkäufer Scrinium Classical Antiquity (Aalten, Niederlande)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Oxford University Press, 2015. 320p. Hardback. Condition: New. Buchnummer des Verkäufers 44396

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: The Literature of the Arminian Controversy highlights the importance of the Arminian Controversy (1609-1619) for the understanding of the literary and intellectual culture of the Dutch Golden Age. Taking into account a wide array of sources, ranging from theological and juridical treatises, to pamphlets, plays and and libel poetry, it offers not only a deeper contextualization of some of the most canonical works of the period, such as the works of Dirck Volckertz, Coornhert, Hugo Grotius, and Joost van den Vondel, but also invites the reader to rethink the way we view the relation between literature and theology in early modern culture. The book argues that the controversy over divine predestination acted as a catalyst for literary and cultural change, tracing the impact of disputed ideas on grace and will, religious toleration and the rights of the civil magistrate in satirical literature, poetry, and plays. Conversely, it reads the theological and political works as literature, by examining the rhetoric and tropes of religious controversy. Analyzing the way in which literature shapes the political and religious imaginary, it allows us to look beyond the history of doctrine, or the history of political rights, to include the emotive and imaginative power of such narrative, myth, and metaphor.

About the Author:
Freya Sierhuis was trained at the University of Amsterdam and the University Cambridge and obtained her Ph.D. at the European University Institute in Florence. She held an Exzellenzinitiative Fellowship at the Ludwig-Maximilians-Universitat Munich, and currently works at the University of York. She specializes in literary culture and intellectual history of England and the Dutch Republic in the 16th and 17th centuries. Her current project is a monograph study of the Elizabethan poet and statesman Sir Fulke Greville. Together with Brian Cummings, she is editing the philosophical treaties for the forthcoming Clarendon edition of The Complete Works of Fulke Greville.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: The Literature of the Arminian Controversy. ...
Verlag: Oxford University Press
Erscheinungsdatum: 2016
Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken