ISBN 10: 019538766X / ISBN 13: 9780195387667
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
3,82 durchschnittlich
(50 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Contemporary electronic music has splintered into a dizzying assortment of genres and subgenres, communities and subcultures. Given the ideological differences among academic, popular and avant-garde electronic musicians, is it possible to derive an aesthetic theory that accounts for this variety? And is there even a place for aesthetics in twenty-first-century culture?
Listening through the Noise explores genres ranging from techno to electroacoustic music, from glitch to drone music, and from dub to drones, and maintains that culturally and historically informed aesthetic theory is not only possible but indispensable for understanding electronic music. The abilities of electronic music to use preexisting sounds and to create new sounds are widely known. Author Joanna Demers proceeds from this starting point to consider how electronic music is changing the way we listen not only to music, but to sound itself. The common trait among all variants of recent experimental electronic music is a concern with whether sound, in itself, bears meaning. The use in recent works of previously undesirable materials like noise, field recordings, and extremely quiet sounds has contributed to electronic music's destruction of the "musical frame," the conventions that used to set apart music from the outside world. In the void created by the disappearance of the musical frame, different philosophies for listening have emerged. Some electronic music genres insist upon the inscrutability and abstraction of sound. Others maintain that sound functions as a sign pointing to concepts or places beyond the work. But all share an approach towards listening that departs fundamentally from the expectations that have governed music listening in the West for the previous five centuries.

Rezension: a thought-provoking and significant contribution to our understanding of the aesthetics of electronic music. ( Peter Manning, Music and Letters)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: $listing_disp.getBaseListing().getTitle()



Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken