Beispielbild für diese ISBN

Lieber Gott, bitte hilf mir. Ich sterbe dir sonst weg.": Analyse spätmoderner Religiosität am Beispiel von frei formulierten Gebetsanliegen und Fürbitten

Berger-Künzli

Verlag: Peter Lang Verlag, 2006
ISBN 10: 3039111604 / ISBN 13: 9783039111602
/ Gebraucht / Zustand: Sehr gut / Softcover
Anzahl: 1
Verkäufer suspiratio - online bücherstube (Basel, Schweiz)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen
In den Warenkorb legen
Preis: EUR 50,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 17,50
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Für später vormerken

Über dieses Buch

Bibliografische Details


Titel: Lieber Gott, bitte hilf mir. Ich sterbe dir ...

Verlag: Peter Lang Verlag

Erscheinungsdatum: 2006

Einband: Softcover

Zustand: Sehr gut

Zustand des Schutzumschlags: Ohne Schutzumschlag

Beschreibung:

Social strategies Vol. 41, name auf vorsatzseite, sonst sehr gut, nur angelesen oder ungelesen. Buchnummer des Verkäufers sfo-140_201abe

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Im Zentrum der Untersuchung steht die Religiosität von Menschen, die der katholischen Kirche heute mehr oder weniger nahe stehen. Dazu analysiert die Autorin Eintragungen von frei formulierten Fürbitten und Gebetsanliegen aus Büchern katholischer Pfarrkirchen der Nordwestschweiz sowie aus einer virtuellen Gebetskapelle im Internet.
Die Autorin überprüft, ob Gebetsanliegen- und Fürbittbücher die rückläufige Praxis der Beichte und fehlende Gespräche mit Seelsorgern ersetzen und wie sie mit der historischen Wallfahrtspraxis zusammenhängen. Analysiert werden die Fürbitten und Anliegen nicht nur nach ihrem Inhalt, sondern auch nach den Adressaten und den Bezugsgruppen. Anhand von Zitaten illustriert die Autorin den in diesen Eintragungen zu Tage tretenden Pluralismus in Glaubensfragen, vor allem die Bricolage von kirchlich-institutionellen und persönlichen Glaubenssätzen.
Ergebnisse zu Aspekten wie Glaube und Biographie, Alltag und Transzendenz, Gender und religiöse Kommunikation sowie Communio und Tabus sind in gesonderten Kapiteln zusammengefasst.

Über den Autor: Die Autorin: Daniela Berger-Künzli, geboren 1964, studierte an der Universität Basel Soziologie, Vergleichende Religionswissenschaft und Europäische Ethnologie. Im November 2005 schloss sie ihr Studium mit dieser Dissertation ab. Die Autorin beschäftigt sich als freiberufliche Soziologin mit Fragen der Religions-, Familien- und Alterssoziologie.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieter- & Zahlungsinformationen

Zahlungsarten

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • EuroCard/MasterCard
  • Rechnung
  • Visa
  • Vorauskasse

[Im Angebot des Anbieters suchen]

[Alle Bücher des Anbieters anzeigen]

[Dem Anbieter eine Frage stellen]

Anbieter: suspiratio - online bücherstube
Adresse: Basel, Schweiz

ZVAB Verkäufer seit 12. Februar 2002
Bewertung: 5 Sterne

Geschäftsbedingungen:

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder ¿ wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird ¿ auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten g...

[Mehr Information]

Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden Sie ggf. informiert, dass zusätzliche Versandkosten anfallen.


Anbieterinformationen: Ich betreibe einen kleinen, gepflegten online-Handel (mit Handelsregistereintrag) Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID): CHE-110.189.460