Liberty, Rationality and Agency in Hobbes's 'Leviathan'

van Mill, David

Verlag: State University of New York Press, 2001
ISBN 10: 0791450368 / ISBN 13: 9780791450369
Gebraucht / Paperback / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Paperback. Covers are slightly edge-worn and a little scuffed, with one or two minor scorings. Marginal wear to spine ends and leading corners. Page block foot is slightly grubby. Binding is sound and pages are tight and clean throughout. Text is clear. AF. Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Marking a significant departure from most scholarship on Hobbes, this book offers new interpretations of his theories of freedom, agency, rationality, morality, psychology, and politics. Hobbes's arguments concerning many different aspects of civil society and human psychology are brought together to provide a comprehensive theory of agency. Hobbes's theory of freedom is demonstrated to be considerably more complicated than previously thought, revealing a concern with both "internal" and "external" conditions of action. On close examination Hobbes can be seen to move beyond his limited definition of negative liberty and to champion autonomous rational action. Throughout, the book evaluates the relevance of this reformulation for contemporary debates in political philosophy.

Rezension: David van Mill challenges a long-standing view that Hobbes s theory can be pigeon-holed into a rational-actor behaviorist model, and suggests that Hobbes entertained a more expansive understanding of reason and rationality, closer to positive conceptions of agency. His arguments are clear and concise, yet at the same time detailed and rigorous. John E. Seery, author of Political Theory of Morals: Shades of Justice, Images of Death"

"David van Mill challenges a long-standing view that Hobbes's theory can be pigeon-holed into a rational-actor behaviorist model, and suggests that Hobbes entertained a more expansive understanding of reason and rationality, closer to positive conceptions of agency. His arguments are clear and concise, yet at the same time detailed and rigorous." - John E. Seery, author of Political Theory of Morals: Shades of Justice, Images of Death

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Liberty, Rationality and Agency in Hobbes's ...
Verlag: State University of New York Press
Erscheinungsdatum: 2001
Einband: Paperback
Zustand: Good

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken