Lernen in Erfahrungsräumen. Ein Praxismodell für den Sachunterricht.

Heck , Urs - Christian Weber, Markus Baumgartner

Verlag: Baltmannsweiler, Schneider, 2009
ISBN 10: 3834005525 / ISBN 13: 9783834005526
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Hier sehen Sie die besten Ergebnisse zur Suche nach Lernen in Erfahrungsräumen. Ein Praxismodell für den Sachunterricht. und Heck , Urs - Christian Weber, Markus Baumgartner.

Beschreibung:

4°, 112 Seiten mit zahlr. farb.Abb, Broschur, Verlagsfrisch Neuerscheinung. Experimentieren, selbständiges Entdecken, Handlungsorientierung - es gibt mittlerweile viele Leitbegriffe in der Fachdidaktik Sachunterricht, die alle eine ähnliche Zielbestimmung haben. Schülerinnen und Schüler lernen durch direkten Kontakt und Auseinandersetzung mit Sachen. Lernen in Erfahrungsräumen will die Palette der Begriffe nicht einfach erweitern, sondern an Hand konkreter und erprobter Praxisbeispiele zeigen, wie sich offene Lernsituationen durchaus mit differenzierter und zielorientierter Sachanalyse verbinden lassen. Kurz: Es liegt ein Praxismodell vor, das zur Inszenierung von Erfahrungsräumen anregt und gleichzeitig zeigt, wie diese mit dem Instrument der Lernumgebung wirksam erweitert werden.AdressatenDas Buch richtet sich an:- Primarlehrerinnen und Primarlehrer- Studierende von Lehrberufen, Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter im deutschsprachigen Raum- Praxislehrpersonen, Praxisleiterinnen und Praxisleiter- Begleitpersonen von Studierenden (Mentorinnen und Mentoren, Coachs)- Dozierende an Pädagogischen Hochschulen Die AutorenUrs Heck, Dr. sc. nat. ETH, Berater in Sachunterricht, Feedback und Lerncoaching; Christian Weber, Prof. Dr., und Markus Baumgartner, Prof. Dr., beide PH Fachhochschule Nordwestschweiz 1200 gr. Schlagworte: Pädagogik. Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Titel: Lernen in Erfahrungsräumen. Ein Praxismodell...
Verlag: Baltmannsweiler, Schneider
Erscheinungsdatum: 2009

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Heck, Urs, Christian Weber und Markus Baumgartner:
Verlag: Hohengehren: Schneider (2009)
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Halina Krupka
(Baltmannsweiler, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hohengehren: Schneider, 2009. 112 S. Mit zahlreichen teils farbigen Abbildungen. Aus dem Buchrückentext: Experimentieren, selbständiges Entdecken, Handlungsorientierung - es gibt mittlerweile viele Leitbegriffe in der Fachdidaktik Sachunterricht, die alle eine ähnliche Zielbestimmung haben. Schülerinnen und Schüler lernen durch direkten Kontakt und Auseinandersetzung mit Sachen. Lernen in Erfahrungsräumen will die Palette der Begriffe nicht einfach erweitern, sondern an Hand konkreter und erprobter Praxisbeispiele zeigen, wie sich offene Lernsituationen durchaus mit differenzierter und zielorientierter Sachanalyse verbinden lassen. Kurz: Es liegt ein Praxismodell vor, das zur Inszenierung von Erfahrungsräumen anregt und gleichzeitig zeigt, wie diese mit dem Instrument der Lernumgebung wirksam erweitert werden.Adressaten. Das Buch richtet sich an:Studierende von Lehrberufen, Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter im deutschsprachigen RaumPraxislehrpersonen, Praxisleiterinnen und Praxisleiter Begleitpersonen von Studierenden (Mentorinnen und Mentoren, Coachs), Dozierende an Pädagogischen Hochschulen in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich, Dozierende in Studienseminaren aller Ausbildungsrichtungen in Deutschland (zweite Phase der Lehrerausbildung) Referendarinnen und Referendare. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900 4°, illustrierter Originalkarton. Gutes Exemplar. Artikel-Nr. 6783

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,00
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer