ISBN 10: 3828032788 / ISBN 13: 9783828032781
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Vom Verlag: Es scheint ein Wesenszug des Menschen zu sein, sich zeitlebens immer wieder selbst im Weg zu stehen. Warum bereuen wir einen Fehler, nur um ihn später erneut zu begehen? Warum scheitern wir so oft daran, unsere guten Vorsätze in die Tat umzusetzen und unsere gewonnenen Einsichten in positive Handlungen zu überführen?
Wir alle sind in unserem Wesen vielfach vorgeprägt und kennen oft die Gründe für unser Handeln selbst nicht. Verwirrung, Schmerzen, Kränkungen und ein Gefühl der Unvollkommenheit sind die Folge. In der Regel gelangen wir erst in der Rückschau zu einem klaren Blick auf unser eigenes emotionales Erleben und erkennen, wie etwa Liebe, Reue, Schuld, Rachgier oder Dankbarkeit unsere Schritte gelenkt haben.
In ihrem Spätwerk unternimmt Sabine Karasan-Dirks eine solche Rückschau und entwirft aus persönlichen Erfahrungen und Beobachtungen, Märchen und Gedichten begleitet von Zeichnungen und Drucken ein universelles Lebensgemälde. Am Ende steht das erkenntnisreiche Portrait einer Frau, die wie alle Menschen zeitweise gelacht, zeitweise gelitten hat und sich dabei ihrer menschlichen Existenz bewusst geworden ist.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Sabine Karasan-Dirks
Verlag: Frieling-Verlag Berlin Jan 2016 (2016)
ISBN 10: 3828032788 ISBN 13: 9783828032781
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Frieling-Verlag Berlin Jan 2016, 2016. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 190x121x10 mm. Neuware - Es scheint ein Wesenszug des Menschen zu sein, sich zeitlebens immer wieder selbst im Weg zu stehen. Warum bereuen wir einen Fehler, nur um ihn später erneut zu begehen Warum scheitern wir so oft daran, unsere guten Vorsätze in die Tat umzusetzen und unsere gewonnenen Einsichten in positive Handlungen zu überführen Wir alle sind in unserem Wesen vielfach vorgeprägt und kennen oft die Gründe für unser Handeln selbst nicht. Verwirrung, Schmerzen, Kränkungen und ein Gefühl der Unvollkommenheit sind die Folge. In der Regel gelangen wir erst in der Rückschau zu einem klaren Blick auf unser eigenes emotionales Erleben und erkennen, wie etwa Liebe, Reue, Schuld, Rachgier oder Dankbarkeit unsere Schritte gelenkt haben. - In ihrem Spätwerk unternimmt Sabine Karasan-Dirks eine solche Rückschau und entwirft aus persönlichen Erfahrungen und Beobachtungen, Märchen und Gedichten begleitet von Zeichnungen und Drucken ein universelles Lebensgemälde. Am Ende steht das erkenntnisreiche Portrait einer Frau, die wie alle Menschen zeitweise gelacht, zeitweise gelitten hat und sich dabei ihrer menschlichen Existenz bewusst geworden ist. 92 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783828032781

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 9,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer