LITERATURCAFÉ Antiquariat Peter Skrabut

5 Sterne

Regensburg, Germany

+49 0151 57 566 299

Dem Anbieter eine Frage stellen

Über die Verkäufer beim ZVAB

Impressum & Info zum Verkäufer

Die Einzigartigkeit von ZVAB besteht aus unserem weltweiten Netzwerk unabhängiger Antiquariate & Buchhandlungen, die mit uns zusammenarbeiten, um im Internet die umfassendste Auswahl seltener, gebrauchter und vergriffener Bücher anzubieten. Es sind diese Verkäufer, die durch ihre langjährige Erfahrung, ihr Engagement sowie ihre Leidenschaft für den Antiquariatsbuchhandel Buchkäufern und Sammlern helfen, den Schatz zu finden, nachdem sie lange gesucht haben.

Suche im Angebot von LITERATURCAFÉ Antiquariat Peter Skrabut

Geschäftsbedingungen

Antiquariat Peter Skrabut Literaturcafé

Spiegelgasse 8
Peter Skrabut
D-93047 Regensburg Deutschland
Telefon: +49 176 655 66 987
E-Mail: literaturcafe-regensburg@gmx.de.

Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10 - 20 Uhr.

WIDERRUFSBELEHRUNG Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genomm...

[Mehr Information]

Versandinformationen

Liefer- und Geschäftsbedingungen von Antiquariat & Literaturcafé Peter Skrabut Spiegelgasse 8 93047 Regensburg Telefon: 0176 655 66 987 eMail: literaturcafe@gmx.net

  1. Allgemeines - Geltungsbereich: 1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen mir und meinen Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2 Verbraucher im Sinne der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen ich in Geschäftsbeziehung trete, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen ich in Geschäftsbeziehungen trete und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. 1.3 Alle Fragen bzw. Beanstandungen im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und mit den auf diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen basierenden Verträgen können schriftlich bei uns vorgebracht werden. 2. Angebot und Vertragsschluss: 2.1 Unser antiquarisches Angebot ist freibleibend. Es besteht kein Lieferzwang. Bestellungen werden telefonisch, per e-Mail oder in schriftlicher Form entgegengenommen 2.2 Indem der Kunde eine kostenpflichtige Bestellung an uns schickt, gibt er ein verbindliches Angebot ab. Ich behalte mir die freie Entscheidung über die Annahme dieses Angebots vor. Bestellungen gelten als angenommen, wenn die Lieferung und Berechnung an den Kunden erfolgt und/oder wenn der Auftrag dem Kunden in Textform bestätigt wird. Bestellt der Kunde die Ware auf elektronischem Wege, wird der Zugang der Bestellung per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse bestätigt. Die Zugangsbestätigung alleine stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. 2.3 Ich bin berechtigt, das der Bestellung zugrundeliegende Vertragsangebot innerhalb von sieben Werktagen nach Eingang bei mir anzunehmen. Ich bin berechtigt, die Annahme der Bestellung - etwa nach Prüfung der Bonität des Kunden - abzulehnen. In Fällen von höherer Gewalt bin ich berechtigt, Lieferfristen zu verlängern; hierüber werde ich den Kunden unverzüglich informieren. 3. Eigentumsvorbehalt: 3.1 Bei Verträgen mit Verbrauchern behalte ich mir das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor. Bei Unternehmern behalte ich mir das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. 3.2 Ich bin berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen. 4. Widerrufsbelehrung: Als Verbraucher haben Sie folgendes Widerrufsrecht, sofern Sie Unternehmer sind, gilt dieses Widerrufsrecht nicht: Widerrufsbelehrung: 4.1 Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag * an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; * an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden; oder * an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw.