ISBN 10: 3656565090 / ISBN 13: 9783656565093
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Thomas Huber
Verlag: GRIN Publishing Jan 2014 (2014)
ISBN 10: 3656565090 ISBN 13: 9783656565093
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Jan 2014, 2014. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. 209x144x18 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Weingarten, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Vergleich zu früher hat sich die Gesellschaft heute gewandelt. Durch dieTechnisierung sind Bewegungsräume für Kinder mehr und mehr verschwunden. Zum anderen spielt die immer größer werdende Medienwelt eine große Rolle, dass der Bewegungsmangel in der heutigen Kindheit drastisch zugenommen hat. Auf die Kinder wirken sich diese Veränderungen massiv aus und machen sich auch in der Schule bemerkbar. Ja, auch schon in der Grundschule! [.] Aber es darf die Schuld der Passivität der Kinder nicht nur auf die Medien geschoben werden. Es ist ein gesellschaftliches Problem, wobei das soziale Umfeld der Kinder und die Eltern eine wesentliche Rolle spielen. Vielen Kindern fehlt nach der Schule die Betreuung und sie verharren vor dem Fernseher. Über neue Angebote an Kinderbetreuungsplätzen, z.B. die Ganztagsschule, ist in den Zeitungen oft zu lesen, jedoch stecken diese noch in den Kinderschuhen. Nicht zuletzt spielen die Anforderungen der Familie und der Gesellschaft durch z.B. der hohen Arbeitslosigkeit eine enorme Rolle, was in vielen Familien fast schon zu einer Karriere-Kindheit führt. Man kann also sagen, dass heute auch die Erwachsenenwelt die ganzheitliche Entwicklung unserer Kinder beeinträchtigt. Bewegung und Sport ist Grundlage um bei Kindern grundlegende Fähigkeiten auszubilden und gesundheitlichen Krankheiten bzw. Defiziten vorzubeugen. Sport findet jedoch heute in erster Linie durch fremdorganisierten Vereinssport statt. Doch auch hier sind Rückgänge im Jugendbereich der Vereine zu verzeichnen. Sport zu treiben ist bei Kindern mit Sicherheit immer noch beliebt, leider fehlt durch den hohen Medienkonsum die Zeit dazu. Fakt ist, dass sich die motorische Leistungsfähigkeit bei Kindern und Jugendlichen in den letzen Jahren drastisch verschlechtert hat. Wie nun die Grundschule (für weiterführende Schulen ebenfalls relevant) neben ihren im Stundenkontingent vorgesehenen 3 Sportstunden pro Woche, diesen Defiziten entgegenkommen kann, möchte ich im Folgenden durch die Vorstellung des Konzeptes 'Bewegte Schule' und deren Umsetzung im Primarbereich zeigen. 16 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656565093

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer