Beispielbild für diese ISBN

Kollateralopfer : Die Tötung von Unschuldigen als rechtliches und moralisches Problem

Matthias Gillner

0 Bewertungen bei Goodreads
ISBN 10: 3848719088 / ISBN 13: 9783848719082
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2015, 2015
Neu Zustand: Neu
Verkäufer AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 14. August 2006

Anzahl: 2

Neu kaufen
Preis: EUR 46,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 0,00 Innerhalb Deutschland Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Neuware - Die Luftschläge von Kundus am 4. September 2009, durch die etwa 100 Menschen ums Leben kamen und etliche weitere schwer verletzt wurden, zeigten einmal mehr das enorme Skandalisierungspotenzial von zivilen Opfern militärischer Gewaltanwendung nicht nur in Deutschland. 258 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783848719082

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Kollateralopfer : Die Tötung von ...

Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Jan 2015

Erscheinungsdatum: 2015

Einband: Buch

Zustand:Neu

Über diesen Titel

Inhaltsangabe:

Die Luftschläge von Kundus am 4. September 2009, durch die etwa 100 Menschen ums Leben kamen und etliche weitere schwer verletzt wurden, zeigten einmal mehr das enorme Skandalisierungspotenzial von zivilen Opfern militärischer Gewaltanwendung nicht nur in Deutschland.
In diesem Band gehen Offiziere, Vertreter von (N)GOs und Wissenschaftler der Frage nach, ob die indirekte Tötung von Unschuldigen in Ausnahmefällen erlaubt sei. Es werden gewaltbelastete Situationen, in denen Unbeteiligte Opfer soldatischen Handelns wurden, aus verschiedenen Perspektiven untersucht, die völkerrechtlichen Regelungen von Kollateralopfern in Bezug auf bewaffnete Konflikte analysiert und die moralischen Probleme einer ""verhältnismäáigen"" Tötung von Zivilpersonen herausgearbeitet. Auáerdem wird nach den psychischen Folgen f|r die Betroffenen gefragt, wird die gegenwärtige humanitäre Begleitung der Soldaten in Deutschland auf den Pr|fstand gestellt, und es werden rechtliche Entschädigungsmöglichkeiten erörtert.
Mit Beiträgen von:

Anna Gebhardt, Matthias Gillner, Sebastian Grumer, Gerd Hankel, Michael Haspel, Adrian Klocke, Bernhard Koch, Arjan Kozica, Maria Scharlau, Hartwig von Schubert, Volker St|mke, Jörn Thieáen, Björn Werres, Mike Zimmermann und Peter Zimmermann.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Das Unternehmen AHA-BUCH GmbH: Seit der Gründung von AHA-BUCH im Juli 2005 ist unser Hauptziel, zufriedenen Kunden so schnell und so preisgünstig wie möglich ihren Bücherwunsch zu erfüllen. Unsere Firma beschäftigt 16 Mitarbeiter, die nur ein Ziel kennen: den Kunden und seine Wünsche! Auf über 3700 m2 Fläche haben wir über 100.000 Bücher, Modernes Antiquariat und Spiele auf Lager. Seit 2012/2013 betreiben wir ebenfalls 2 stationäre Buchhandlungen in Einbeck und Umgebung.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
AHA-BUCH GmbH

§ 1 Geltungsbereich und Kundeninformationen
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der AHA-BUCH GmbH und den Verbrauchern und Unternehmern, die über ZVAB Waren kaufen.

§ 2 Vertragsschluss
Durch das Betätigen der Schaltfläche ¿Sofort-Kaufen¿ geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss des Kaufvertrages ab. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen. Das Zuse...

Mehr Information
Versandinformationen:

Wir verschicken Ihre Bestellung normalerweise innerhalb von 1-2 Tagen in sicheren Buchverpackungen. Die Rechnung mit ausgewiesener MwSt. legen wir bei.

We ship your order normally 24 - 48 hours after your order. The invoice including VAT is added to your shipment.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Bar Rechnung Banküberweisung