ISBN 10: 0231144520 / ISBN 13: 9780231144520
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4 durchschnittlich
(2 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Since DNA has replaced blood as the medium through which we establish kinship, how do we determine with whom we are kin? Who counts among those we care for? The distinction between these categories is constantly in flux. How do we come to decide those we may kiss and those we may kill?

Focusing on narratives of kinship as they are defined in contemporary film, literature, and news media, Frances Bartkowski discusses the impact of "stories of origin" on our regard for nonhuman species. She locates the role of "totems and taboos" in forming and re-forming kinship categories-groupings that enable us to tie the personal to the social-and explores the bestiary, among the oldest of literary forms. The bestiary is the realm in which we allegorize the place of humans and other species, a menagerie encompassing animals we know as well as human-animal chimeras and other beings that challenge the "natural" order of the world. Yet advances in reproductive technologies, the mapping of genomes, and the study of primates continually destabilize these categories and recast the dynamic between the natural and the cultural.

Bartkowski highlights the arbitrariness of traditional kinship arrangements and asks us to rethink our notions of empathy and ethics. She shows how current dialogues concerning ethics and desire determine contemporary attitudes toward issues of care, and suggests a new framework for negotiating connection and conflict.

Inhaltsangabe:

Where do we draw the line between those we kiss and those we kill?

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken