Kaspar Jodok von Stockalper und das Wallis. Beiträge zur Geschichte des 17. Jahrhunderts.

Carlen, Louis u. Imboden, Gabriel (Hsg.) / Autorenkollektiv.

Verlag: Brig, Rotten-Verlag 1991., 1991
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Gr.-8°. 536 SS., 2 Bll. Front. (Wappen), einige Tfn. u. Abbn. teilw. nach alten Vorlagen. Druck a. gestrichenem Papier. OLn. (lamin., rot/schwarz marmoriert, i.d.A. v. KLdr.) mit vergold. (R-) Titel. Gutes, kaum gebrauchtes Exemplar. Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Stockalperschloss Brig. Band 1. ? 2 Beiträge in Französisch, die übrigen in Deutsch. ? Die Beiträge des Bandes beleuchten verschiedenste kontextuelle und kulturelle Aspekte des Lebens und Wirkens Stockalpers. ? Aus dem Inhalt: Verfassung und Recht im Wallis des 17. Jahrhunderts (L. Carlen, pp. 47?70); Das Wehrwesen (Robert Walpen, pp. 71?117); Finanzvolumen der öffentlichen Hand und private Finanzkraft: Zur Stellung Stockalpers in der Landschaft Wallis (Gabriel Imboden; pp. 361?390); Die Oberwalliser Pässe im 17. Jahrhundert (Philipp Kalbermatten, pp. 391?406); Energie und Umwelt: Stockalpers Eisenbergwerk im Grund bei Brig (Gregor Zenhäusern, pp. 413?430); Führungsschichten um Stockalper (Hans Steffen, pp. 431?460); Regesten zu Stockalper-Schriften im Burgerarchiv Sitten (H.-R. Ammann u. B. Truffer, pp. 461?512); Das Leben Stockalpers aus der Sicht eines Zeitgenossen [i.e. Anton Pfaffen]: Ein Beitrag zur Oberwalliser Historiographie (sog. Pfaffen-Chronik; G. Zenhäusern, pp. 513?536). Eine umfangreichere Studie widmet sich ?Stockalpers Schreibdeutsch, als Beitrag zur Sprachgeschichte des Oberwallis im 17. Jahrhundert, mit einem kommentierten Verzeichnis der geographischen Namen des 1. Bandes der Handels- und Rechnungsbücher Stockalpers? (Iwar Werlen, pp. 179?260). ?? Kaspar Stockalper (vom Thurm; Brig 1609?1691 ibid.), kath., von Brig. ?Die um die Mitte des 19. Jahrhunderts erstmals greifbare Namensvariante Kaspar Jodok geht wohl auf Verwechslungen mit Joder und Joderli sowie mit seinem Urenkel Kaspar Jodok zurück. [.] Stockalper besuchte die Jesuitenschulen in Venthône und Brig und studierte 1627?1629 an der Universität Freiburg i.Br. Danach war er [u.v.a.] Notar in Brig, 1629 Kommissär der Pestwache in Gamsen, 1636 Säckelmeister der Burgerschaft Brig, 1637 Kastlan von Zwischbergen-Alpjen, 1639 Mitglied des geheimen Kriegsrats und Tagsatzungsgesandter. [.] Nach einer europäischen Handelsreise setzte Stockalpers Laufbahn als Transitunternehmer 1634 mit dem Begleitzug der Prinzessin von Carignan nach Domodossola ein. 1639 und 1643 erwarb er die Walliser Monopole für Lärchenharz und -schwamm, Schnecken und Terpentinöl, 1647 das Salzmonopol. Unter Ausnutzung der geopolitischen Lage und der eidgenössischen Konjunktur dominierte Stockalper so den Walliser Salz- und Transithandel. [.] Daneben betrieb er Montanbau, Darlehens- und Soldgeschäfte und erwarb sich Verdienste im Postwesen. [.] Stockalper gilt als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Walliser Geschichte. Als Staatsmann, Politiker, Unternehmer, Stifter und Bauherr erlangte er unermesslichen Reichtum, ein europäisches Beziehungsnetz und grosses Ansehen. Letzteres spiegelt sich in den Benennungen als Grosser Stockalper, roi du Simplon oder Fugger der Alpen und in zahlreichen Titeln (1648 Baron von Duingt, 1653 Reichsritter; Ritter vom Goldenen Sporn, des St.-Michael-Ordens und des franz. Ordens vom Hl. Geist). (M.-C. Schöpfer Pfaffen, in: HLS; vorliegendes Werk in der Bibliographie erw.). ?? ISBN 3-907816-08-0 Sprache: de, fr. Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Titel: Kaspar Jodok von Stockalper und das Wallis. ...
Verlag: Brig, Rotten-Verlag 1991.
Erscheinungsdatum: 1991

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken