Beispielbild für diese ISBN

Die Kartause St. Johannisberg in Freiburg im Breisgau : Historische und baugeschichtliche Untersuchungen : (Reihe: Veröffentlichungen aus dem Archiv der Stadt Freiburg im Breisgau, Band 41)

Krieg, Heinz [Hg.]; Löbbecke, Frank [Hg.]; Ungerer-Heuck, Katharina [Hg.]

ISBN 10: 3923272383 / ISBN 13: 9783923272389
Verlag: Stadtarchiv, Freiburg im Breisgau, 2014
Zustand: Sehr gut Hardcover
Verkäufer exlibris24 Versandantiquariat (Freiburg im Breisgau, Deutschland)

AbeBooks Verkäufer seit 18. März 2015 Verkäuferbewertung 5 Sterne

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 79,90 Währung umrechnen
Versand: EUR 12,90 Von Deutschland nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

Vorderdeckel mit kleinen Druckstellen - ansonsten sauberes und sehr gutes Exemplar. Mit zahlreichen zumeist farbigen Abbildungen. Gebundene Hardcoverausgabe. 168 Seiten. 960 Gramm. 28x24cm. Deutsch. EINBANDTEXT: Die Geschichte und Bedeutung der um 1345 vor den Toren der Stadt gegründeten Kartause St. Johannisberg war bislang nur wenigen Spezialisten bekannt. Dies änderte sich durch eine öffentliche Tagung im Frühjahr 2011. Die dort gehaltenen Vorträge werden im vorliegenden, reich bebilderten Band erstmals publiziert. Aufwendige Baumaßnahmen und Geländearbeiten kennzeichnen die mittelalterliche Klosteranlage. Über ihr wurde der barocke Neubau von 1754 bis 1756 errichtet. Einer der bekanntesten Exponenten der Freiburger Kartäuser war Gregor Reisch (um 1467 bis 1525), Beichtvater Kaiser Maximilians I. Er war auch Verfasser der »Margarita philosophica«, eines encyclopädischen Bestsellers aus der Frühzeit des Buchdrucks. Während seines Priorats war das Kloster in ein weit über die Region hinausreichendes Netzwerk der Bildung, Kultur und Politik eingebunden. Die Phase dieser Blütezeit im Umfeld des Humanismus zeigst sich u.a. auch in der Ausstattung der Klosteranlage mit hervorragenden Glasgemälden nach Entwürfen von Hans Baldung Grien. Nach der Aufhebung des Klosters im Zuge der Josephinischen Reformen (1782) wurde die Kartause zunächst als Adelssitz und von 1895 bis 2008 als Alten- und Pflegeheim genutzt. Nach Restaurierung, Umbau und Erweiterung des Gebäudekomplexes mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung wird dort ab Herbst 2014 das erste deutsche United World College (UWC) den Lehrbetrieb aufnehmen. Alle Preise inkl. MwSt. Buchnummer des Verkäufers 51785

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Die Kartause St. Johannisberg in Freiburg im...

Verlag: Stadtarchiv, Freiburg im Breisgau

Erscheinungsdatum: 2014

Einband: Hardcover

Zustand:Sehr gut

Anbieterinformationen

Wir sind ein kleines inhabergeführtes Versandantiquariat aus Freiburg im Breisgau. Eine sorgfältige Beschreibung und Bewertung ist die Grundlage unserer Angebote. Wir bieten eine professionelle Kaufabwicklung mit schnellem Versand in einer transportsicheren und umweltschonenden Verpackungslösung.

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer. Bei den Zahlungsarten "Rechnung" und "PayPal" ist die Vorauszahlung vorbehalten. Es gelten die gesetzlichen Regelungen einschließlich aller Verbraucherschutzbestimmungen.

Versandinformationen:

Kostenloser Versand innerhalb von Deutschland. Fachgerechter Versand in stabiler und umweltschonenden Verpackungslösung. Günstiger und schneller Versand innerhalb der Europäischen Union (EU) und in die Schweiz. Bestellungen zum Versand in die USA, nach Kanada und andere Länder außerhalb Europas sind ebenfalls gerne willkommen. Bei Bestellungen zum Versand außerhalb von Deutschland, die besonders schwer oder von speziellem Format sind, müssen wir unter Umständen eine Erhöhung der Versandkosten anfragen. Eine Abholung von Bestellungen ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.


Impressum & Info zum Verkäufer

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse PayPal Rechnung