Karl Denke - der Kannibale von Münsterberg Historische Serienmörder III

Rütters, Armin

Verlag: Kirchschlager, 2013
ISBN 10: 393427742X / ISBN 13: 9783934277427
Neu / Hardcover / Anzahl: 2
Verkäufer Storisende Versandbuchhandlung (Melle, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Sprache: deutsch Hardcover , Buchnummer des Verkäufers 141497

Bibliografische Details

Titel: Karl Denke - der Kannibale von Münsterberg ...
Verlag: Kirchschlager
Erscheinungsdatum: 2013
Einband: Hardcover
Zustand: neu

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Armin Rütters
Verlag: Kirchschlager Verlag Mrz 2013 (2013)
ISBN 10: 393427742X ISBN 13: 9783934277427
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kirchschlager Verlag Mrz 2013, 2013. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Der Kannibale Karl Denke ist nicht aus der Kriminalgeschichte wegzudenken. Dennoch wird seine Person bzw. der Kriminalfall Denke immer noch von einem sagenumwobenen Schleier umhüllt. Eine sachlich fundierte Monographie fehlt. Seit Jahren, ja fast Jahrzehnten versuchte Armin Rütters, diesen Schleier zu lüften, ungeklärte Fragen zu beantworten, Rätselhaftes aufzudecken. In seiner hier vorliegenden quellenreichen Monographie arbeitet er den Fall des schlesischen Kannibalen Karl Denke chronologisch und akribisch auf. 288 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783934277427

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Armin Rütters
ISBN 10: 393427742X ISBN 13: 9783934277427
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Rhenania Verlagsgesellschaft mbH
(Lahnstein, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Die Monographie beschreibt das Leben und die Taten des Kannibalen Karl Denke, der als "Vater Denke" 31 Menschen ermordete und verspeiste. Er ermordete vornehmlich jüngere Männer, aß sie, konservierte Leichenteile, fertigte sich Gebrauchsgegenstände aus Haut und Knochen an und führte eine 'Mordliste'. Zahlreiche Tatortfotos dokumentieren neben schriftlichen Quellen und Berichten beeindruckend diesen großen deutschen Kriminalfall., 288 Seiten, zahlr. s/w-Bilder, gebunden Buch - Top-Zustand, gebraucht. Artikel-Nr. 937925

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,99
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer