ISBN 10: 0415703891 / ISBN 13: 9780415703895
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,5 durchschnittlich
(2 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Jung’s psychology describes the origin of the Gods and their religions in terms of the impact of archetypal powers on consciousness. For Jung this impact is the basis of the numinous, the experience of the divine in nature and in human nature. His psychology, while possessed of a certain claim to science, is based on depths of subjective experience which transcends psychology and science as ordinarily understood. Jung and his Mystics: In the end it all comes to nothing examines the mythic nature of Jung’s psychology and thought, and demonstrates the influence of mysticism and certain religious thinkers in formulating his own work.

John P. Dourley explores the influence of Mechthild of Magdeburg and fellow mystics/Beguines, and traces the mystic impulse and its expression through Meister Eckhat and Jacob Boehme to Hegel in the nineteenth century. All of these mystics were of the apophatic school and understood the culmination of their experience to lie in an identity with divinity in a nothingness beyond all form, formal expression or immediate activity. Dourley shows how this is still of relevance in our lives today. The book concludes that Jung’s understanding of mysticism could greatly alleviate the conflict between faiths, religious or political, by drawing attention to their common origin in the depths of the human.

Jung and his Mystics: In the end it all comes to nothing is aimed at scholars and senior research students in Jungian Studies, including religionists, theologians and philosophers of religion, especially those with an interest in mysticism. It will also be essential reading for those interested in the connection between religious and psychological experience.

About the Author:

John P. Dourley is Professor Emeritus, Department of Religion, Carleton University, Ottawa, Canada (1970–2001). He is a practising Jungian analyst, a graduate of the Zurich programme, 1980. He has written widely on Jung and religion. His previous works include Paul Tillich, Carl Jung and the Recovery of Religion (Routledge, 2008) and On Behalf of the Mystical Fool: Jung on the Religious Situation (Routledge, 2010). He is also a Catholic priest and a member of the religious order the Oblates of Mary Immaculate.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken