Julian Schnabel.

Schnabel, Julian:

Verlag: München : Knesebeck, 2003
ISBN 10: 389660192X / ISBN 13: 9783896601926
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

OGLn m. farb. ill. OU, dieser mit minimalsten Gebrauchsspuren, ansonsten sehr guter Zustand. 367 S., ganzs. Abb. u. Fotos, 36 cm x 29 cm Deutsch 3500g. Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Titel: Julian Schnabel.
Verlag: München : Knesebeck
Erscheinungsdatum: 2003

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Julian Schnabel Rita Seuss
Verlag: Knesebeck Von Dem Gmbh, Knesebeck Von Dem Gmbh (2003)
ISBN 10: 389660192X ISBN 13: 9783896601926
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
BUCHSERVICE / ANTIQUARIAT Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Knesebeck Von Dem Gmbh, Knesebeck Von Dem Gmbh, 2003. Hardcover. Zustand: gut. 2003. Julian Schnabel erlangte in den 80er Jahren Berühmtheit als führender Vertreter des amerikanischen Neoexpressionismus. Er verband gegenständliche Malerei mit außergewöhnlichen Materialien, die er auf seine Bilder nagelte, leimte oder schraubte. mit zertrümmertem Porzellangeschirr beklebte Leinwände, LKW-Planen oder Kuhfelle als Maluntergrund wurden zu seinem Markenzeichen. Mit der enormen Aufmerksamkeit, die seiner Malerei entgegengebracht wurde, entstand ein Starkult, wie er selbst zu Warhols Zeiten nicht seinesgleichen gehabt hatte. Schnabel avancierte zum teuersten Maler seiner Generation. Sein Werk wurde auf der ganzen Welt ausgestellt. Sammler und Galeristen wie Leo Castelli oder Charles Saatchi rissen sich förmlich um seine Bilder. Heute hängen seine Arbeiten in den ständigen Sammlungen des Museum of Art in New York, des Metropolitan Museum, des Centre Pompidou und aller bedeutenden Museen der Welt. In den 90er Jahren entdeckte Schnabel das Medium Film als weiteres kreatives Betätigungsfeld. 1996 realisierte er den viel beachteten Kinofilm Basquit über seinen früh verstorbenen New Yorker Malerkollegen. sein zweiter Film Before Night Falls gewann den Großen Preis der Jury bei den Filmfestspielen in Venedig 2000. Diese vom Künstler eigenhändig gestaltete Monografie stellt das künstlerische Multitalent Julian Schnabel in all seinen Facetten vor. Sie präsentiert Teile seines Werkes, die niemals zuvor öffentlich gezeigt wurden ebenso wie Fotografien aus seinen preisgekrönten Filmen. Die erste Monografie über einen der einflussreichsten Künstler der vergangenen Jahrzehnte. Ich weiß gar nicht, ob ich jetzt sagen soll, dass ist das Werk über Julian Schnabel oder das ist das einzige (was es nicht ist). Aber ich finde, es ist so wahnsinnig schwer ein Kompendium von seinen Werken zu finden. Selbst im Internet, der Fundgrube für ALLES, findet sich kaum mal eine ausführlichere Homepage über den Künstler, geschweige denn eine eigene Homepage. Dabei ist dieser amerikanische Künstler einer der wichtigsten der frühen 80er Jahre in New York gewesen. Er war überall dabei. Und dieses Buch bietet endlich einen hervorragenden Überblick über sein Schaffen. Es ist monumental - so wie seine Werke. Nichts fürs Wohnzimmer. Das Buch schon. Julian Schnabel, Jahrgang 1951, studierte Kunst in Houston, Texas. 1976 Übersiedelte er nach New York, wo ihm Ende der 70er Jahre der künstlerische Durchbruch gelang. Er lebt heute mit seiner Familie abwechselnd in New York und San Sebastian, Spanien. Übersetzer Rita Seuss Sprache deutsch Maße 270 x 360 mm Gewicht 3495 g Einbandart gebunden Künstler Musik Theater Malerei Plastik Künste Bildende Kunst Schnabel, Julian ISBN-10 3-89660-192-X / 389660192X ISBN-13 978-3-89660-192-6 / 9783896601926 Julian Schnabel. Im Atelier des Künstlers [Gebundene Ausgabe] von Julian Schnabel Rita Seuss Julian Schnabel Im Atelier des Kuenstlers In deutscher Sprache. 367 pages. 36,4 x 28,6 x 4,2 cm. Artikel-Nr. BN5581

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 199,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Schnabel, Julian
Verlag: Knesebeck, München (2003)
ISBN 10: 389660192X ISBN 13: 9783896601926
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Wolter
(Grossbeeren, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Knesebeck, München, 2003. Zustand: Gut. 367 S. : überw. Ill. ; 37 cm, Orig.-Leinen mit Schutzumschlag, dieser angestaubt und leicht knitterig. Literaturverz. S. 343 - 345. Julian Schnabel erlangte in den 80er Jahren Berühmtheit als führender Vertreter des amerikanischen Neoexpressionismus. Er verband gegenständliche Malerei mit außergewöhnlichen Materialien, die er auf seine Bilder nagelte, leimte oder schraubte. Mit zertrümmertem Porzellangeschirr beklebte Leinwände, LKW-Planen oder Kuhfelle als Maluntergrund wurden zu seinem Markenzeichen. Mit der enormen Aufmerksamkeit, die seiner Malerei entgegengebracht wurde, entstand ein Starkult, wie er selbst zu Warhols Zeiten nicht seinesgleichen gehabt hatte. Schnabel avancierte zum teuersten Maler seiner Generation. Sein Werk wurde auf der ganzen Welt ausgestellt. Sammler und Galeristen wie Leo Castelli oder Charles Saatchi rissen sich förmlich um seine Bilder. Heute hängen seine Arbeiten in den ständigen Sammlungen des Museum of Modern Art in New York, des Metropolitan Museum, des Centre Pompidou und aller bedeutenden Museen der Welt. In den 90er Jahren entdeckte Schnabel das Medium Film als weiteres kreatives Betätigungsfeld. 1996 realisierte er den viel beachteten Kinofilm Basquiat über seinen früh verstorbenen New Yorker Malerkollegen. Sein zweiter Film Before Night Falls gewann den Großen Preis der Jury bei den Filmfestspielen in Venedig 2000. Diese vom Künstler eigenhändig gestaltete Monografie stellt das künstlerische Multitalent Julian Schnabel in all seinen Facetten vor. Sie präsentiert Teile seines Werkes, die niemals zuvor öffentlich gezeigt wurden, ebenso wie Fotografien aus seinen preisgekrönten Filmen. Die erste umfassende Monografie über einen der einflussreichsten Künstler der vergangenen Jahrzehnte. Buch. Artikel-Nr. 042649

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 208,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer